Die 100. Trauung in der Hohen Mühle

Anzeige
UEDEM. Seit Februar 2012 steht die Hohe Mühle als Trauzimmer für Hochzeiten zur Verfügung. Nach 4 1/2 Jahren fand nunmehr die 100. Trauung in der Hohen Mühle statt. Das Brautpaar Jessica und Jan Trämmler kommen aus Trier und Berlin und wohnen seit 3 Jahren in Uedem. Nun gaben sie sich das Jawort in der Hohen Mühle vor der Standesbeamtin Klaudia Gärmer.
Nach der Hochzeit überreichten im Namen des Heimat- und Verkehrsvereins Uedem der 2. Vorsitzende Michael Lehmann und der Mühlenwart Wilhelm Holland den Brautleuten zusammen mit der Standesbeamtin ein Geschenk aus Anlass für die 100. Trauung überreicht. Auch einige Bundeswehrsoldaten haben Spalier gestanden und ihren Mitarbeitern gratuliert.
Der Heimat- und Verkehrsverein freut sich über die rege Nutzung der Hohen Mühle. Wer seine Hochzeit plant, kann sich die Hohe Mühle während der Öffnungszeiten samstags und sonntags zwischen 14.30 und 17 Uhr ansehen. Jessica un Jan Trämmler gaben sich als 100. Brautpaar in der Hohen Mühle das Jawort. Foto: privat
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.