Einfach mal ein Lächeln nähen :-)

Anzeige
Sew a smile möchte nicht nur ein genähtes Lächeln in die Welt der Menschen bringen, die durch ihre leidvolle Flucht so viel Schreckliches erlebt haben, sondern vor allem konkret helfen.
Der überwiegende Teil der Flüchtlinge verliert auf der langen Reise sein Hab und Gut, oft kommen die Menschen nur mit dem an, was sie am Leib tragen. Viele Menschen wollen helfen und spenden Kleidung, Spielsachen, Hygieneartikel. Doch wo sollen all diese Dinge verstaut werden?
Hier setzen wir an und wollen mit einem einfach Beutel mit Kordelzug Abhilfe schaffen.
Wir konnten schon mehr als 50 Beutel zu den Aufnahmeeinrichtungen in Kleve und Weeze bringen.
Nun möchten wir gerne 200 Beutel für eine Erstaufnahmeeinrichtung in Goch nähen
Unser Ziel : 200 Beutel bis zum 7.11.2015

Unser erstes gemeinsames Nähtreffen soll am Dienstag den 13.10. um 19Uhr30 im evangelischen Gemeindehaus Goch statt finden. Wir hoffen auf diesem Wege noch einige motivierte Mit Näher zu finden. Näherfahrung ist nicht nötig :-)

Helft uns, unser Ziel zu erreichen und den Flüchtlingen ein kleines Lächeln zu schenken.

Weitere Infos zu dem Schnittmuster, Material, Nähtreffen und Spenden bekommt ihr auf unserer facebookseite https://www.facebook.com/groups/sew.a.smile.kreisk...
oder über unsere Email Adresse
sew-a-smile-kreis-kleve@gmx.de
1
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.