Erwischt! - Zu schnell mit dem Mofa und ohne Führerschein!

Anzeige
Goch: Polizei | Ein 39-jähriger Mann aus Goch fuhr mit seinem Leichtkraftrad über die Karl-Arnold-Straße in Weeze. Dabei durchfuhr er eine Bahnunterführung statt mit erlaubten 50 km/h mit Tempo 71. Durch seine flotte Fahrt fiel er auf und wurde von einem Zivilfahrzeug gemessen und gefilmt. Bei der Kontrolle des Gochers stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz eines Führerscheins war. Nun erwartet den Mann ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.