Gocher Gymnasium: Am letzten Schultag wurden einige Schüler besonders geehrt

Anzeige
Goch: Gymnasium | Es ist schon eine Tradition, dass sich am letzten Schultag vor den Sommerferien alle Klassen und Jahrgangsstufen des Gocher Gymnasiums in der Sporthalle versammeln. Auch in diesem Jahr zeichnete Schulleiter Dr. Christoph Peters Schülerinnen und Schüler aus, die sich in besonderer Weise außerhalb des Unterrichts engagiert haben. Dabei wurde erneut deutlich, in wie vielen verschiedenen Bereichen dies im zurückliegenden Schuljahr möglich war: Sei es bei Wettbewerben in Englisch und Mathematik, erfolgreichen Schulmannschaften (Beachvolleyball, Schwimmen, Leichtathletik), der Schülerzeitung, den Sporthelfern oder den Streitschlichtern. Im Anschluss fand ein Basketballspiel der Schüler gegen die Lehrer statt, bevor alle -nach der Zeugnisausgabe- in die Sommerferien starten konnten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.