Polnisch-deutsche Gastfreundschaft in Goch

Anzeige
Im Rahmen eines Schüleraustausches waren sechs polnische Oberstufenschülerinnen und -schüler für eine Woche in Goch zu Gast. Der Austausch fand zwischen dem Städtischen Gymnasium und dem Liceum der ZSO in Nowy Tomysl statt.
Unter anderem besuchten die Gäste Gochs Bürgermeister Ulrich Knickrehm (links) im Rathaus. Bereits im März waren die Gocher Schüler für eine Woche als Austauschschüler in Polen. Die Partnerschaft zwischen den beiden Schulen besteht seit 1995.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.