Schwerer Autounfall in Kessel - 41-jährige Frau starb

Anzeige
Goch: Kessel | Am gestrigen Sonntag, 16. November, befuhr gegen 20.40 Uhr eine 41-jährige Niederländerin mit ihrem Mercedes die Grunewaldstraße (L484) aus Fahrtrichtung Kleve kommend, in Fahrtrichtung Landesgrenze. In einer Rechtskurve kam sie mit ihrem PKW aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Der PKW wurde zurückgeschleudert und überschlug sich. Die in Goch wohnhafte Fahrzeugführerin erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Ihre 68-jährige niederländische Beifahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der PKW wurde beim Verkehrsunfall völlig zerstört, der entstandene Sachschaden wird auf 20.000 EUR geschätzt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Opferschutz der Klever Polizei übernahm die Betreuung der Angehörigen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.