Soldaten spenden an Pfalzdorfer Kindergarten

Anzeige
Einer guten Tradition folgend haben die Damen und Herren vom NATO Luftwaffen Führungszentrum, dem CAOC (Combined Air Operations Center) auf dem Paulsberg, im Rahmen einer Tombola Geld für einen guten Zweck gesammelt. Dafür wurden von den Angehörigen der teilnehmenden NATO Staaten, die auf dem Paulsberg ihren Dienst leisten, Spezialitätenkörbe gestiftet und im Rahmen der Tombola versteigert. Nachdem in den letzten Jahren die Klever Tafel und das Café konkret in Uedem bedacht wurden, sollte dieses Jahr nun etwas für unsere Jüngsten getan werden. Der Organisator der Tombola, Ash Oldroyd-Clarke hatte schließlich die Idee, das Geld an einen Kindergarten zu spenden. Die Auswahl fiel auf die Elterninitiative Zipfelmütze Pfalzdorf 1993 e.V. in Pfalzdorf. So freuten sich die Soldaten den Betrag von 600 Euro an die Leiterin der Einrichtung Eva Fourné, den ersten Vorsitzenden Frank Angenendt, und den Kindern vor Ort übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.