Tödlicher Unfall auf der Hassumer Straße

Anzeige
Goch: Hassumer Straße/L177 |

Ein tödlicher Unfall ereignete sich am Montagmorgen, gegen 7.45 Uhr auf der Hassumer Straße.

Ein 40-jähriger Mann aus Goch befuhr mit seinem Peugeot 206 die Hassumer Straße (L 177) von Goch in Fahrtrichtung Hassum. Ein 20-jähriger Mann aus Goch kam mit seinem BMW über die Triftstraße auf die Hassumer Straße und fuhr ebenfalls in Richtung Hassum. Zirka 300 Meter hinter der Einmündung Hassumer Straße/Triftstraße überholte der Peugeot-Fahrer mehrere Fahrzeuge und als letzten Pkw auch den BMW. Um nicht in den Gegenverkehr zu geraten, lenkte er sein Fahrzeug zu früh zurück auf die rechte Fahrspur und touchierte mit seinem Peugeot den Pkw des 20-Jährigen. Der BMW kam durch den Unfall nach rechts von der Fahnbahn ab und blieb auf einer Ackerfläche stehen. Der Peugeot geriet zunächst nach rechts in den Grünstreifen, kam zurück auf die Fahrbahn, überquerte die Straße und prallte gegen einen am linken Fahrbahnrand stehenden Baum. Der 40-Jährige wurde nach notärztlicher Versorgung am Unfallort mit dem Rettungshubschrauber zur Unfallklinik nach Nimwegen geflogen. Auf Grund seiner schweren Verletzungen verstarb der Mann in der Klinik. Der 20-Jährige erlitt einen Schock und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei setzte auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kleve einen Sachverständigen ein. Zur Unfallrekonstruktion wurden beide Fahrzeuge sichergestellt. Die Hassumer Straße war für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme bis 10.50 Uhr gesperrt. Die Betreuung der Angehörigen durch den Opferschutz der Polizei dauert an.
Im Zusammenhang mit diesem Unfall sucht die Polizei Fahrzeugführer, die aus Richtung Hassum in Richtung Goch unterwegs waren und den Unfallhergang gesehen haben. Besonders bittet die Polizei den Fahrer eines Kombi, der unmittelbar hinter der Unfallstelle angehalten hat und vorher aus Richtung Hassum kam, sich bei der Polizei in Goch zu melden. Die Polizei in Goch ist unter der Rufnummer 02823/1080 zu erreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.