Verrückt, einfach verrück: Zufälle mal vier

Anzeige
Wär's ein Film, würde man denken: Wie unrealistisch. Zufälle im Leben, wie der nachfolgende, sind einfach nur unglaublich. Zwei Paare - einstige Nachbarn - von denen alle vier der Ehepartner am gleichen Tag Geburtstag haben, trafen sich vor kurzem völlig zufällig wieder - bei ihren Geburtstagsfeiern.

Hintergrund: Das geschah als beide Paare bei einem Geburtstagsbrunch in einem Lokal in Kessel feierten. Da war das Erstaunen groß, denn: Marye und Theo Peters aus Pfalzdorf feierten am 27. März jeweils ihren 62. und 65. Geburtstag und Elfriede und Anton Horwen ihr 60. sowie 63. Wiegenfest. Die vier hatten sich davor seit gut acht Jahren nicht mehr gesehen. Die Peters‘ hatten zuvor an der niederländischen Grenze und die Horwens an der deutschen Grenze gewohnt. Dann sei das Ehepaar Peters weg gezogen. Die Geschichte wird noch „verrückter“: „Bevor wir uns beim Brunch wieder getroffen haben, waren mein Mann und ich im Urlaub auf Teneriffa gewesen. Anton und Elfriede Horwen hingegen sind im Anschluss nach dem Brunch ebenfalls nach Teneriffa in Urlaub geflogen.“ Verrückt, wie das Leben manchmal spielt!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 10.04.2015 | 13:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.