Wir sammeln Stofftiere!

Anzeige
Es ist zwar nur ein kleinen Pikser, aber für die Flüchtlingskinder ein großer Angang. Werden doch in einer Woche momentan rund 300 Kinder bei der Erstuntersuchung am Niederrhein geimpft. Um ihnen ein wenig die Tränen zu trocknen, ist die Familie Jenal aus Goch auf eine gute Idee gekommen. „Wir sammeln Stofftiere für die Kinder“, sagt Lucia Jenal. Weit über 2.000 sind bereits bei ihr eingetrudelt. Nach einer gründlichen Reinigung werden Teddy, Käpt‘n Blaubär und Co. dann an die 17. Einrichtungen verteilt. Das Gocher Wochenblatt ist begeistert und macht mit. Gut erhaltene Stofftiere können in der Geschäftsstelle, Hinterm Engel 18, oder bei Familie Jenal, Leeger - Weezer - Weg 77 , abgegeben werden.

Foto: Steve
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.