Bagger in der Niers

Anzeige
In Goch, an der Nierswelle, hatte aufgrund der letzten Niedrigwasserstände die Bootsanlegestelle in der Niers Grundkontakt und lag leicht schräg im Wasser. Bei ihrer Lage in der Außenkurve, dreht sich das Wasser dort immer wieder strömungsbedingt. Der Niersverband entfernte die Anlegestelle vorübergehend und baggerte einige Stellen aus. Auch an den Stellen des eigentlichen Fahrwassers vom Mähboot, wurde teilweise ausgebaggert. Diese Maßnahme muss in Zukunft, wahrscheinlich im Abstand mehrerer Jahre, immer mal wiederholt werden.
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
25.102
Helmut Zabel aus Herne | 18.07.2017 | 19:33  
3.989
Heidrun Kelbassa aus Goch | 19.07.2017 | 18:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.