Zoom Gelsenkirchen

Anzeige
Anfang Juli gingen wir mit den Kindern an einem nicht zu heißen Tag in den Zoo. Wir waren schon zweimal dort. Doch „Asien“ hatten wir noch nicht gesehen. Gut ausgerüstet mit Bollerwagen incl. Kühltasche und Picknickdecke fuhren wir los. Parkplatz leicht gefunden. Noch kein Ansturm an der Kasse. Evtl. alle in Urlaub. Und wir in Gelsenkirchen.

Gleich links ging es durch ein Tor nach Asien. Als erstes sahen wir die schönen Tiger. Mein kleiner Enkel nahm mir die Kamer ab und zoomte (Wortspiel: so macht man es im Zoom) den Tiger heran, der freundlich in der Mittagshitze blinzelte. Dann mussten wir die Affen fotografieren bei dieser Affenhitze.

Vorbei an den Trampeltieren kamen wir zu einem Indoorspielplatz. Das bedeutete die erste große Rast. Ausruhen für Opa. Mitgebrachte Brote und Kuchen auf der Bank im Schatten essen. Schon waren die Kinder für eine geraume Weile verschwunden.

Danach kam das Tropenhaus mit den Flughunden und der Vogelspinne. Da wir mit dem Bollerwagen unterwegs waren, konnten wir den Weg neben dem Tropenhaus mit der Treppe nicht nehmen. Durchs Tropenhaus in die feuchte schwüle Luft konnte Opa wegen seiner Krankheit nicht. – Er nahm den Weg zurück und wartete beim Ein-/Ausgang bis wir über den Canopywalk zu ihm kamen.

Dann gingen wir noch durch „Alaska“, was wegen der Bären so schön war. Dort gab es auch viele Bäume, die uns Schatten spendeten. Die Fütterung der Rentiere konnten wir erleben und wir sahen wie der Kamtschatkabär ein Toastbrot verspeiste. Wir waren in einer Art Höhle und sahen den Eisbären beim Schwimmen zu.

Neben dem Ausgang lockte uns noch ein Spielplatz und Opa spendierte gebrannte Nüsse und Eis. Es war ein schöner Tag. Schön, mit den Kindern zusammen zu sein und schön, die Tiere zu beobachten.
2
2
1
2 2
3
4
3 3
3
3
3 5
3
1 4
3
1 3
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
9.254
Gerda Bruske aus Goch | 16.08.2015 | 19:35  
30.997
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.08.2015 | 20:59  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 17.08.2015 | 00:25  
23.849
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 17.08.2015 | 07:28  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 17.08.2015 | 12:02  
3.912
Heidrun Kelbassa aus Goch | 17.08.2015 | 12:55  
13.609
Christiane Bienemann aus Kleve | 17.08.2015 | 16:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.