Zu spät gebremst, aufgefahren - Ein Bums, sechs Verletzte

Anzeige
Goch: Polizei |

Eine 24-jährige Fahrzeugführerin aus Kalkar vefuhr die Kevelaerer Straße (Bundesstraße 9) aus Richtung Geldern kommend in Richtung Weeze ...

Vor ihr fuhr eine 40-jährige Fahrerin aus Goch mit ihrem PKW. Davor fuhr ein 37-jähriger Mann aus Kevelaer mit seiner Frau, seiner Mutter und seinen beiden Kindern im Alter von 3 und 5 Jahren.

Kalkarerin bemerkte Bremsvorgang zu spät ...

Der Kevelaerer musste in Höhe der Schlossstraße verkehrsbedingt abbremsen. Die 24-Jährige bemerkte das Abbremsen der beiden vor ihr fahrenden PKW zu spät und fuhr auf den PKW der Gocherin auf. Dadurch wurde dieser auf den PKW des 37-Jährigen geschoben.

Verursacherin musste ins Krankenhaus

Durch den Auffahrunfall wurden sechs Personen leicht verletzt. Die 24-jährige musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.