Alles voll im Plan

Anzeige
Punktlandung bei den Kanal- und Straßenbauarbeiten am Leeger-Weezer-Weg in der Gocher Innenstadt. Zum Schuljahresbeginn sollte das Teilstück zwischen der Bergrathstraße und dem Fußgänger-Überweg zur Gesamtschule fertiggestellt sein, so die planerische Vorgabe. Dieses Ziel wurde eingehalten, sodass zum Schulstart die Busparkplätze nutzbar und das Schulgelände erreichbar sind. Jetzt gehen die Arbeiten im zweiten Abschnitt zwischen Schulgelände und Hülmer Straße weiter. „Sie sollen zum Jahresende insgesamt abgeschlossen sein“, so Bauleiter Bernd Verheyen von der Gocher Stadtentwicklungsgesellschaft GO!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.