Die dunklen Seiten der Reizwäsche

Anzeige
 
Felle des nordamerikanischen Streifenskunks (Foto: gemeinfrei)

Irgendwie ist es ja immer wieder aufreizend !

Die Klammottenläden in der Stadt präsentieren sich in der Regel äußerst
reizvoll, perfekt gestylt und die Kaufreiz - Sinne anregend.

Du siehst ein Teilchen, fühlst Dich angesprochen vom Design,
Du fühlst Dich angezogen vom verführerischen „SALE“,
Du schaltest Deinen Verstand aus – denn eigentlich hast Du ja die Schränke noch voll mit tollen Anziehsachen.
Aber : gerade dieses Teilchen spricht Dich ja so verlockend an.
Und dann dieser Preis – unglaublich diese Reduzierung.

Da mußt Du einfach zugreifen,

Geldbörse öffnen, einpacken lassen
und ab nach Hause in den Schrank damit.

Du bist im Rausch, Du realisierst nicht mehr, dass die Reduzierung
vom UVP ausgeht.
UVP ?
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers – i.d.R. also Mondpreis.
Aber wer denkt schon in der Regel im Rausch an so etwas.

Dein Rausch befiehlt Dir „Kauf das Teil“ - und Du betrittst den Laden.
Du willst zielgerichtet an eben den Ort, wo die Verlockung Dich so süß
verführen will - doch irgendetwas kommt Dir komisch vor, irgendetwas stimmt hier nicht!

Stimmt hier nicht ?

Stimmt ?
STINKT !
Erst willst Du es nicht wahr haben, aber langsam, ganz langsam kriecht da etwas in Deinen Nasenhöhlen empor, etwas Unnormales, Ungewohntes,

Unangenehmes.

Es riecht wie nach Mottenpulver , nein eher muffig, sauer – fruchtig, verfault.
Und da beginnt auch ganz allmählich Dein Rausch sich zu verflüchtigen.
Flüchtig ? –

Flucht !!!

Du willst hier nur noch raus, Du willst an die frische Luft.
Dein Kaufrausch ist verflogen, nicht aber dieser Gestank. Dieser ätzende, beißende, ins Gehirn kriechende unsägliche

Gestank

......
An was erinnert Dich das nur ? Da war doch was........
Und langsam kommt Dir die Erinnerung.
Es war ein neblig – grauer Morgen auf der Autobahn. Stau. Graue Suppe draußen. Die Lüftung schaufelte

Gestank

ins Innere. Nein, keine Abgase, das war etwas viel Schlimmeres.
Es waren die

Dämpfe der Chemiefabrik

direkt neben der Autobahn.
Jetzt konntest Du sie sehen – die Rohre, Schornsteine, die großen Stahltanks. Dampfend wie Destillen, wässrige Gase ausstoßend........

Aber Du stehst im Klamottenladen.
Wieso jetzt hier eine derart penetrante Ausdünstung ?
Gab es einen Chemieunfall ?
Hier steht kein Chemiewerk......
Und jetzt wird dir ganz langsam klar – neulich im TV hast Du etwas gesehen :

„Tödliche Gefahr

aus der Jeans – schwarze Unterwäsche mit

krebserregendem Chemiecocktail“

.
Schuhe, verseucht und krank machend, Allergien auslösend - Polyaromatische Kohlenwasserstoffe, kurz PAK – krebserzeugend beim Einatmen oder Kontakt mit der Haut.
Aber Du bist doch nicht im Schuhladen !
Die Klamotten haben dich gelockt.

Aber da war doch noch etwas anderes -

„Neue Kleidung hat oft einen ganz typischen Geruch. Der stammt von einem ganzen Cocktail von chemischen Substanzen. Viele werden eingesetzt, um der Kleidung bestimmte Eigenschaften zu geben, also zum Beispiel um sie zu färben oder knitterfrei zu machen. Andere Chemikalien wiederum sind Rückstände aus dem Herstellungsprozess, wie beispielsweise Waschmittel. Da unsere Nase sehr empfindlich ist, kann sie einige dieser Substanzen bereits in kleinen Mengen wahrnehmen ...“ (Quelle:
http://www1.wdr.de/fernsehen/quarks/sendungen/mens...)

Das ist es also !

Der Rausch ist verflogen

.
Das Portemonnaie bleibt zu - die Chemie im Laden.
Schluss aus, kleine Maus.
Du willst die gute alte saubere Baumwolle – unbehandelt - zurück.
Du willst zurück ! Weg vom massenhaften Billigkauf mit Allergiengarantie.
Du hast genug im Kleiderschrank.
Du gehst …....

Aber eine Frage bleibt noch ungeklärt !

Wie halten es die bloß die Angestellten in dieser giftgeschwängerten und im wahrsten sinne des Wortes atemberaubenden Dampfküche aus,.
Wo bleibt die Gewerbeaufsicht ?

Wer verbietet das ?




Lothar Dierkes
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
49 Kommentare
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 19.02.2017 | 17:25  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 19.02.2017 | 22:09  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 20.02.2017 | 18:16  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 20.02.2017 | 22:03  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 21.02.2017 | 01:01  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 21.02.2017 | 12:19  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 21.02.2017 | 15:35  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 21.02.2017 | 22:00  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 22.02.2017 | 00:18  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 22.02.2017 | 14:02  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 22.02.2017 | 17:33  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 22.02.2017 | 22:31  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 22.02.2017 | 23:36  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 23.02.2017 | 08:29  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 24.02.2017 | 22:31  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 25.02.2017 | 12:26  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 25.02.2017 | 12:27  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 25.02.2017 | 14:53  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 25.02.2017 | 23:21  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 26.02.2017 | 19:16  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 26.02.2017 | 22:21  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 27.02.2017 | 17:45  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 27.02.2017 | 22:15  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 28.02.2017 | 02:21  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 28.02.2017 | 14:13  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 28.02.2017 | 14:37  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 28.02.2017 | 16:40  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 28.02.2017 | 23:04  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 28.02.2017 | 23:15  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 01.03.2017 | 00:15  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 01.03.2017 | 22:33  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 02.03.2017 | 00:07  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 02.03.2017 | 12:29  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 02.03.2017 | 15:20  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 02.03.2017 | 16:14  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 02.03.2017 | 17:14  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 02.03.2017 | 17:30  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 02.03.2017 | 20:34  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 02.03.2017 | 22:16  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 02.03.2017 | 23:34  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 03.03.2017 | 09:31  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 03.03.2017 | 14:15  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 03.03.2017 | 22:43  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 04.03.2017 | 00:01  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 05.03.2017 | 00:22  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 05.03.2017 | 01:53  
12.781
Lothar Dierkes aus Goch | 05.03.2017 | 13:11  
30.103
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 05.03.2017 | 15:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.