Ein seltener Gast am Airport Niederrhein

Anzeige
Eine neue Fluggesellschaft am Airport Niederrhein? Oder kehrt das Militär wieder zurück nach Weeze? Nichts davon. Aber für neugierige Blicke sorgte die „C-160-Transall“ der Luftwaffe trotzdem, als sie auf dem Airport landete. Die Maschine hatte die Teilnehmer der Informationswehrübung für Zivile Führungskräfte, die zuvor den Luftwaffenstandort Kalkar/ Uedem besucht hatten, vom Niederrhein ins bayerische Landsberg/ Lech gebracht. Das auf dem dortigen Fliegerhorst Penzing stationierte Lufttransportgeschwader 61 ist die Heimatbasis des Transportfliegers. Die äußerst robusten „Transall“ haben sich in den vergangenen Jahrzehnten in allen Auslandseinsätzen der Bundeswehr, unter anderem in Afghanistan und auf dem Balkan, sowie bei zahlreichen Katastropheneinsätzen bewährt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.