In junge Hände

Anzeige
Andreas Sprenger ist neuer Fraktionsvorsitzender bei der CDU Goch.

Stühlerücken bei den Gocher Christdemokraten. Nachdem der Fraktionsvorstand seinen Rücktritt bekannt gegeben hatte, musste ein neuer Vorstand her.

Einheitlicher Wille der Fraktion war es, die Fraktionsführung in junge Hände zu legen. Der neue Vorstand, der nunmehr aus sieben Personen besteht, setzt sich wie folgt zusammen: Die Leitung der Fraktion übernimmt Andreas Sprenger. Der 32-jährige Dipl. Ing. und Master der Betriebswirtschaftslehre ist verheiratet, arbeitet und wohnt in Goch.
Sein Stellvertreter ist der gelernte Bankkaufmann und Familienvater Marc Groesdonk (37) aus Kessel. Das Amt des Fraktionsgeschäftsführers übernimmt künftig der Gocher Jörg Zeiger. (52)
Im Amt bestätigt wurde der Pressesprecher aus Hommersum, Klemens Spronk. Mit 52 Jahren gehören Jörg Zeiger und Klemens Spronk schon zu den älteren im Vorstand.
Zum Beisitzer wurden Swen Wessels (40) aus Pfalzdorf sowie der Jörg Matenars (46) aus Goch gewählt. Die stellvertretende Bürgermeisterin, Gaby Theissen, die gleichfalls als Beisitzerin zum Vorstand gehört, unterstützt den Vorstand mit ihrer langjährigen Erfahrung. Mit dem stark verjüngten Vorstand reagieren die Christdemokraten auf die Wahlniederlage bei der Bürgermeisterwahl. Der junge Vorstand ist durch die weit gefächerten Berufserfahrungen breit aufgestellt.
So werden die Themenbereiche Haushalt und Wirtschaft durch Marc Groesdonk (Bankkaufmann), Jörg Zeiger (Kaufmann) und Klemens Spronk (Groß- und Konzernbetriebsprüfer) abgedeckt. Gaby Theissen und Katharina Verhoeven als Diplom Pädagogin sind im Bereich Soziales kompetente Ansprechpartner. Im Bereich Bau und Planung kann der junge Fraktionsvorstand gleichfalls mit dem Fraktionsvorsitzenden und Swen Wessels auf zwei Experten zurückgreifen.
Zusammen mit den anderen politischen Fraktionen möchte der stark verjüngte Vorstand transparente Politik mit jungen, frischen Ideen für die Stadt Goch machen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.