Goch, Uedem und Weeze am schnellen Netz

Anzeige
Goch: Gocher Wochenblatt | Goch, Uedem und Weeze erhalten noch vor Weihnachten Zugang zu leistungs-fähigem Breitband-Internet via Kabel:Der Kabelnetzbetreiber investiert in der Region in die Aufrüstung seines Netzes auf den Breitbandstandard EuroDOCSIS 3.0 und erschließt damit weitere Gemeinden im Kreis Kleve. Mehr als 8.100 Haushalte, die Unitymedia in Goch, Uedem und Weeze schon heute erreicht, werden aufgrund des Netz-Upgrades bis zum Jahresende in die Lage versetzt, Internetprodukte mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 Mbit/s zu nutzen. Die Arbeiten finden vom 09. bis 15. Dezember statt. In dieser Zeit tauschen Techniker des Kabelnetzbetreibers vor Ort bestehende Verstärker durch Module mit aktivem Rückkanal und einer Bandbreite bis 862 Megahertz aus. Dabei und bei den abschließenden Abnahmemessungen kommt es immer wieder zu Unterbrechungen des TV-Signals von etwa ein bis fünf Minuten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.