Joggerin überfallen! - Tat geschah am Marienwasserweg - Mann stahl das Handy

Anzeige
Goch: Polizei | Am Montag kam es in Weeze zu einem Straßenraub: Gegen 20.15 Uhr joggte eine 19jährige Weezerin im Bereich Kendel von der Straße Alte Bahn kommend in Richtung Marienwasserweg. Als sie auf den Marienwasserweg in Richtung Weeze einbog, kam ihr eine männliche Person auf dem kombinierten Geh- und Radweg entgegen. Er sprach sie mit den Worten "Time - Time" an und zeigte auf sein Handgelenk. Die Joggerin holte daraufhin ihr Mobiltelefon aus der Tasche, um die Uhrzeit anzugeben. Der Mann hielt ihr plötzlich und unerwartet ein Messer vor den Körper, ließ sich das Mobiltelefon aushändigen und entfernte sich in Richtung Niederhelsum. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: zirka 35 Jahre alt, ca. 190 cm groß, kräftige Statur, kurze Haare, kein Bart, keine Brille, bekleidet mit einer dunklen Jogginghose und einem schwarzen Strickpulli mit Kapuze. Der Täter sprach englisch mit osteuropäischem Akzent.
Sachdienliche Hinweise zum Täter bitte an die Kripo in Goch unter der Telefonnummer 02823/1080.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.