Kradfahrer verstorben

Anzeige
WEEZE. Ein 51-jähriger Mann aus Weeze am befuhr am späten Sonntagabend mit seinem Krad die Weller Straße (L361) aus Richtung Weeze kommend in Richtung Airport Niederrhein. An der Einmündung zur Grootestraße (K37) wurde der Kradfahrer von einem 20-jährigen PKW-Fahrer aus den Niederlanden übersehen, als dieser nach links von der untergeordneten K37 in Richtung Weeze abbog. Der Kradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der PKW-Fahrer und seine 23-jährige Beifahrerin aus den Niederlanden wurden leicht verletzt. Die Angehörigen des Verstorbenen wurden durch den polizeilichen Opferschutz über den Unfallhergang benachrichtigt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.