Motto: "Dumm gelaufen!" - Erst wurde ein Einbrecher im Wohnzimmer überrascht, dann merkte sich die Nachbarin Autotyp und Kennzeichen

Anzeige
Goch: Polizei | Am Montag Abend hebelten zwei unbekannte Männer an der Waterkuhlstraße in Pfalzdorf ein Küchenfenster im Erdgeschoß eines Zweifamilienhauses auf. Die Täter kletterten durch das Fester ins Haus. Ein Hausbewohner schlief im Wohnzimmer und wurde wach, als ein Täter das Zimmer betrat. Die beiden Männer flüchteten sofort ohne Beute aus dem Haus und wurden dabei von einer Nachbarin beobachtet, die den Tätern folgte. Die Täter rannten in die Sebastianstraße und stiegen dort in ihr Auto, einen silberfarbenen kleinen Renault mit Kennzeichen aus Borken. Der Renault fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Sankt-Martin-Straße weg. Die Nachbarin beschrieb die beiden Täter als sehr jung und sehr schlank.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.