Neue Selbsthilfegruppe CFS/ME in Goch

Anzeige
Goch: Café Padre | Menschen mit der Diagnose chronisches Erschöpfungssyndrom haben über einen Zeitraum von mehr als sechs Monaten eine dauerhaft verminderte Leistungsfähigkeit. Neben einer lähmenden Erschöpfung können noch Symptome wie z.B. Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Übelkeit und/oder Magen-Darm-Beschwerden dazukommen. Die Ursachen für die Erkrankung sind noch nicht bekannt. Betroffene stehen unter einem hohen Leidendruck, da die Erkrankung nicht immer anerkannt wird und das soziale Umfeld wenig Verständnis aufbringt. Der Austausch und die gegenseitige Unterstützung in einer Selbsthilfegruppe können sich positiv auf die Krankheitsbewältigung auswirken.
Ein erstes Treffen findet am Dienstag, den 08.03.2016 um 10:30 Uhr im Café Padre, Frauenstraße 10 in Goch statt. Weitere Informationen erhalten Sie über den Paritätischen - Selbsthilfe-Büro Kreis Kleve, Tel.: 02821-7800-12 oder selbsthilfe-kleve@paritaet-nrw.org
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.