Sehtest in der Schule

Anzeige
Schau doch richtig hin!! Für viele Kinder ist das leichter gesagt als getan. Wenn Texte von der Tafel abgeschrieben werden sollen, sind Lehrerinnen und Lehrer oft verwundert darüber, was in den Heften ankommt. Ist es mangelnde Konzentration? Liegt vielleicht eine Lese-Rechtschreibschwäche vor? Manchmal ist die Antwort ganz einfach: Die Kinder können tatsächlich nicht genau hinsehen, weil sie eine Brille benötigen, dies aber bisher niemand bemerkt hat.
Dass richtiges Sehen beim Lernen enorm wichtig ist, das leuchtet jedem ein. Deshalb wird in der Leni-Valk-Realschule im 5. Schuljahr für alle Kinder ein Sehtest angeboten. Viele Eltern haben das Angebot gerne angenommen. Von ihren Paten aus dem 9. Jahrgang begleitet ließen die 5.-Klässler ihr Sehvermögen testen. Bei 10 Prozent der Kinder erhielten die Eltern eine Empfehlung, zum Augenarzt zu gehen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.