SENIORENHANDYS zum AWO - Frühstück

Anzeige
Goch: Seniorentagesstätte | Raimund Czesnik aus Goch kennt die Bedenken vieler potenzieller Nutzer eines Seniorenhandys ! Er ist Spezialist für Handys, speziell auch für die Gruppe der Senioren. Und er ist ein Servicespezialist .

Zum AWO – Montagsfrühstück am 13. April 2015

wird er nach dem bekannten Schlemmerfrühstück der Ehrenamtlerinnen der AWO Goch spezielle Technik servieren – speziell für Senioren !

Raimund Czesnik wird

neben dem Handytelefon als Demo

viele Informationen zum Thema „Seniorenhandy“ mitbringen und über die Vorzüge dieser Handys informieren und natürlich Fragen der Interessenten beantworten.

Spezielle Tastaturgrößen, also Großtastentelefone, gute Ablesbarkeit aller Bedien- und Infoelemente, verbesserte akustische Eigenschaften wie höhere Lautstärke, verstärkter Vibrationsalarm und

Notruffunktionen

–zu all dem hat er Spezielles in seinem Informationsgepäck.
Los geht’s am 13. April in der Seniorentagesstätte Am Markt 15 in Goch um 9.00 Uhr (Einlaß ab 8.45 Uhr) mit dem Frühstück, für das pro Person ein Beitrag von 2,50 € zu entrichten ist.
Der Vortrag von Raimund Czesnik beginnt gegen 9.45 Uhr.
Wer nicht frühstücken, sondern nur den Referententeil genießen möchte, hat natürlich kostenlosen Eintritt.
Jedermann ist von den AWO Ehrenamtlerinnen herzlich eingeladen.

Eine Mitgliedschaft in der AWO ist keine Voraussetzung.

Natürlich freuen sich die AWO - Ehrenamtler über jeden, der die Arbeit des Sozialvereins mit einer kleinen Spende unterstützen oder den Sozialverband durch eine Mitgliedsbeitrag ab 2,50 € pro Monat stärken möchte.
Infos zur Arbeit des AWO Ortsvereins Goch gibt es bei Lothar Dierkes unter Email vorstand_awo_goch@freenet.de oder über Anfrage via Fax 02823/4198049
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.