Statt wegwerfen: Das Gocher Repair-Café hat wieder geöffnet

Anzeige
Goch: Evangelische Kirche | Hilfe zur Selbsthilfe ist in Goch wieder angesagt; Nach der Sommerpause ist das Repair Café Goch am Freitag, 9. September, wieder für die da, die Hilfe von ehrenamtlichen Reparaturspezialisten suchen.
Mehr als ein Dutzend "Schrauber" sind bereit, sich um defekte Gegenstände und Geräte zu kümmern: Haushaltsgeräte, Spielzeug, Kleinmöbel und schwierige Näharbeiten. „Hilfe zur Selbsthilfe“ ist das Prinzip. Eine Spende für die Leistung ist willkommen.
Die Wartezeit kann man bei Kaffee, Kuchen und Herzhaftem überbrücken. Das Repair Café öffnet zwischen 10 und 13 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Kirche, Markt 4, erste Etage. Ein Kontakt ist auch unter www.repaircafe-goch.de möglich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.