Unfall in Goch - Schülerin verletzt - Fahrer fuhr davon

Goch: Polizei | Eine 16jährige Gocherin befuhr mit ihrem Fahrrad den
Nordring aus Richtung Ketteler Straße in Richtung Asperdener Straße in Goch und überquerte an der Kreuzung Nordring / Hervorster Straße bei Grünlicht die Straße, um in Richtung Asperdener Straße weiterzufahren.
Ein PKW-Fahrer befuhr den Nordring in gleicher
Richtung und bog vor der 16jährigen nach rechts auf die Hervorster
Straße in Richtung Triftstraße ab. Im Kreuzungsbereich kam es zum
Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Geschädigte konnte einen Sturz
vermeiden, indem sie sich mit dem rechten Bein abstützte. Kurz nach
dem Unfall klagte sie über Schmerzen im rechten Fuß und im Bereich
des Oberschenkels. Der Unbekannte fuhr mit seinem silbernen Pkw,
weiteres nicht bekannt, in Richtung Kreisverkehr davon, ohne sich
weiter um den Vorfall zu kümmern. Zeugen wenden sich bitte an die
Polizei in Goch, Telefon 02823/1080.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.