Zwei Transporter stießen in Goch zusammen - Zwei Personen verletzt

Anzeige
GOCH. Am Donnerstag (14. Juni) gegen 7.40 Uhr fuhr ein 25-jähriger Mann aus Kranenburg in einem VW Transporter auf der Bundesstraße 9 von Kleve in Richtung Autobahn 57. In Höhe der Überführung Hommersumer Straße geriet der 25-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort touchierte er einen entgegenkommenden Iveco Transporter mit Anhänger. Die Fahrerin des Iveco, eine 26-jährige Frau aus Mülheim an der Ruhr, verletzte sich ebenso wie der 25-Jährige leicht. Beide wurden mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der VW Transporter musste abgeschleppt werden. Die Fahrertür war bei dem Zusammenstoß abgerissen. Die B 9 war in Richtung Autobahn bis gegen 8.30 Uhr gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.