Das ist doch paradox, oder !

Anzeige
Grinst er nicht (un-)verschämt, der Falstaff ? Schadenfreude oder Hohn oder Spott oder was ? (Foto: gemeinfrei)

Die deutsche Sprache


ist ja bekanntlich eine sehr blumige und gleichzeitig sehr aussagekräftige, eben die der Dichter (hier der Sprache) und Denker.

Doch häufig lässt mich eben diese Sprache ein wenig allein mit meinem Unverständnis.

Dann stutze ich


erst einmal, und dann – verstehe ich, oder auch nicht.

So manche Schlagzeilen - Information entblättert ihren wahren Inhalt da erst auf den zweiten Blick.

Ich sah beim flüchtigen Blättern


in einer Tageszeitung plötzlich ein Foto von Vorstandsmitgliedern einer Partei, allesamt auf ihren Stühlen hinter einem Tisch sitzend,und stutze.
Das Foto hat folgende Überschrift „ Kreis – XXX sieht sich gut aufgestellt.“
Was habe ich denn nun davon zu halten ? Sitzen sie nun oder stehen sie ?
Man wird sich doch wohl noch entscheiden Können !

Oder in einem anderen Beispiel


wurde eine Kernaussage zum Goldenen Handwerk ad absurdum geführt, Eine Nachricht hatte folgenden Titel : „Silberne Meisterbriefe für Meister des XXX-Handwerks“.
Hmmh, entweder hat auch hier die Wirtschaftskrise zugeschlagen, oder es handelte sich „nur“ um Gesellenbriefe ? Oder heißt es nun im Handwerk „Gold und Silber lieb ich sehr ?

Das folgende Beispiel

gab mir auch einige Verständnisprobleme zu lösen auf.
Vom Bundesrat wurde berichtet, er berate einen von der Bundesregierung eingebrachten Gesetzentwurf bezüglich „Fahrverbote für Steuersünder“.
Aber wie soll denn ein Steuersünder, der rechts blinkt und links abbiegt oder das Lenkrad nicht in der Geraden hält, richtiges Fahrverhalten lernen, wenn er nicht mehr fahren oder nur einen fahren lassen darf ?

Dass Gruben lebendige Wesen seien,

wusste ich auch noch nicht. Denn irgendjemand behauptete in einer Schlagzeile, es sei ein „Grube - Rücktritt“ ausgelöst worden.
Welchen Vertrag mag da wohl die Grube vorher nicht richtig gelesen haben, dass sie sich zum Rücktritt entschloss ?

Ganz neu ist mir auch,


dass in NRW unsere alte Währung schon wieder eingeführt wurde.
Laut der Nachricht, die ich lesen konnte und die bei mir zwei Fragezeichen in den Pupillen hinterließ, „tauschen viele Bürger in NRW D-Mark um“.
Mir ist augenblicklich nicht bekannt, zu welchem Kurs eine NRW D-Mark in Euro umgetauscht werden kann.

Vielleicht sollte ich

mir doch auch angewöhnen, Nachrichten nur noch in Tetxlängen von 140 Zeichen maximal zu lesen, da werde ich bestimmt ordentlich geholfen.

Jetzt gehe ich aber erst einmal ins Hallenfreibad, ein offenes Geheimnis lüften !
Und dann reite ich auf meinem weißen Schimmel aus der Dusche zum Fenster hinaus – wer kommt auf seinem Schwarzschimmel mit ?



Text: Lothar Dierkes, alle Bilder gemeinfrei
1
Einem Mitglied gefällt das:
43 Kommentare
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 15.02.2017 | 10:57  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 15.02.2017 | 13:56  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 15.02.2017 | 13:59  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 15.02.2017 | 23:31  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 16.02.2017 | 12:52  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 16.02.2017 | 23:15  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 16.02.2017 | 23:33  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 17.02.2017 | 12:45  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 17.02.2017 | 13:13  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 18.02.2017 | 22:33  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 18.02.2017 | 23:01  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 19.02.2017 | 15:47  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 19.02.2017 | 22:15  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 20.02.2017 | 00:04  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 20.02.2017 | 11:16  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 20.02.2017 | 14:13  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 20.02.2017 | 22:11  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 21.02.2017 | 09:23  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 21.02.2017 | 12:13  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 22.02.2017 | 10:47  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 22.02.2017 | 14:00  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 23.02.2017 | 14:54  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 23.02.2017 | 22:23  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 24.02.2017 | 10:26  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 24.02.2017 | 18:59  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 25.02.2017 | 10:22  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 25.02.2017 | 12:19  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 03.03.2017 | 00:03  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 03.03.2017 | 09:25  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 09.03.2017 | 01:18  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 09.03.2017 | 14:44  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 10.03.2017 | 10:45  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 10.03.2017 | 17:07  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 11.03.2017 | 18:59  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 11.03.2017 | 22:39  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 12.03.2017 | 18:24  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 13.03.2017 | 15:19  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 13.03.2017 | 22:10  
12.818
Lothar Dierkes aus Goch | 13.03.2017 | 23:11  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 14.03.2017 | 11:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.