Echte Kerle schweben über die Kastell-Bühne

Anzeige
Mit Tütü wie beim Schwanensee und "leichten Damen" hat das Männerballett heutzutage nichts mehr zu tun. Aber tanzen können die Kerle trotzdem sehr gut.
Goch: Kastell |

Für die Jecken ist auch nach Karneval die Zeit des Fröhlichseins nicht vorbei, im Gegenteil. Denn auch nach Rosenmontag ist es endlich soweit! Der Karnevalsverein der Feuerwehr Goch e.V. präsentiert zum mittlerweile achten Mal am Samstag, 27. Februar, 19. 11 Uhr, das Männerballett Tanzturnier im Gocher Kastell.

Goch. Wer dabei sein will, sollte jetzt genau lesen: Ab Sonntag, 7. Februar, besteht ab 12 Uhr die Möglichkeit unter karten@feuerwehr-karneval.de Karten zu bestellen!
Aufgrund des großen Andrangs können vorher eingegangene, an andere Adressen geschickte oder auf anderem Wege mitgeteilte Kartenwünsche nicht berücksichtigt werden! Die Karten werden nach Eingang der Emails vergeben! Wichtig: In die mail bitte auch schreiben, ob Stehplatzkarten (6 Euro) oder Sitzplatzkarten (8 Euro) gewünscht sind.
Wenn keine Sitzplatzkarten mehr vorhanden sind, werden automatisch Sitzplatzkartenwünsche in Stehplätze umgewandelt. Also nicht vergessen: Start am Sonntag ab 12 Uhr!
Und noch ein paar Worte an alle Männerballette oder solche, die es noch werden wollen: Es sind noch wenige Startplätze frei! Traut Euch!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.