Schwungvoller Seniorenkarneval im Gocher Kastell

Anzeige
Das war wieder ein tolles Ereignis, der Gocher Seniorenkarneval 2017 im Gocher Kastell.
Die örtlichen Wohlfahrtsverbände AWO, Caritas, Diakonie und DRK hatten in Zusammenarbeit mit den Gocher Karnevalskomitees vom Kolping Karneval Komitee 1885 Goch und 1. GGK Rot – Weiß und der KulTOURbühne Goch eine perfekte Seniorenveranstaltung auf die karnevalistischen Beine gestellt.
Natürlich war der Höhepunkt in diesem Jahr wieder der Besuche des diesjährigen Gocher Prinzenpaares Prinz Johannes IV und ihre Lieblichkeit Prinzessin Lisa von der Pumpengemeinschaft Vrouwenpoort und des diesjährigen Kinderprinzenpaares Tom I. & Jette I.

Den Senioren wurden viele karnevalistische Aktivitäten geboten und die Stimmung im Saal nahm zusehends Fahrt auf.
Natürlich war auch der „Ziehvater“ vieler Büttenredner, Rob Miesen, wieder mit von der Partie und verführte die Gäste zu langanhaltenden Lachsalven und ließ so manche Tränen die Wangen herunterrollen.

Einen diesjährigen Prinzenorden erhielt die scheidende Leiterin der Seniorentagesstätte, Elvira Pooch, für ihre lange ehrenamtliche Tätigkeit. Frau Pooch hat ihren wohlverdienten „ehrenamtlichen Ruhestand“ angetreten.
Für sie sind ab sofort Joachim Lindau und Wolfgang Langowski im ehrenamtlichen Einsatz.
Die Besucher des Seniorenkarnevals sehen schon wieder mit Freude der nächsten Veranstaltung im Jahre 2018 entgegen.

Fotos L. Hendriks
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.