Weihnachtsmarkt auf Kloster Graefenthal zu Goch-Asperden

Wann? 06.12.2014 12:00 Uhr bis 07.12.2014 18:00 Uhr

Wo? Kloster Graefenthal, Maasstraße, 47574 Goch DE
Anzeige
Goch: Kloster Graefenthal |

Es weihnachtet sehr - und diesmal sogar ein klein wenig mehr....


Auch in 2014 wird sich das idyllisch in Goch-Asperden gelegene Kloster Graefenthal erneut in ein schmuckes Weihnachtsdorf verwandeln und abermals viele Besucher selbst aus dem Ruhrgebiet, Rheinland sowie den nahen Niederlanden anlocken.

Stimmungsvolles Ambiente


Gleich hinter dem großen Torbogen taucht der Besucher ein in eine einzigartige Atmosphäre, die anregend und entschleunigend zugleich ist. Mehr als 20 dekorativ gestaltete Holzhütten, an denen ausgesuchte Geschenkideen und in liebevoller Handarbeit hergestellte Produkte präsentiert werden, säumen den von Fackeln und Feuerkörben erhellten Weg zum Herrenhaus. Auch dort findet sich in Kreuzgang und Refektorium eine bunte Palette an schönen Dingen, die die Herzen von Groß & Klein ein wenig höher schlagen lassen.

Ungleich rustikaler geht es da auf dem mittelalterlichen Markt rund um das Herrenhaus zu. Hier werden nicht nur Kettenhemden hergestellt und alte Handwerkskünste vorgeführt, sondern auch so manch guter Tropfen verabreicht.

Eine satte Grundlage bieten da die herzhaft würzigen Gerichte aus der klostereigenen Garküche und für den eher süßen Zahn Kuchen, Kakako und Kaffee im gemütlichen Cafe im Herrenhaus.

Highlight am Sonntag: Große Showbühne!



Apropos "süß" - in diesem Jahr wartet der Veranstalter mit einem ganz besonderen Bonbon auf: Der WDR aus Köln wird am Sonntag nachmittag live von der Bühne zwischen Taverne und Remise im Rahmen der Sendereihe "Schöne Bescherung 2014" berichten und den musikalischen Teil an diesem Tage bestreiten.

Die "Irrlichter", eine mittelalterliche Frauencombo aus Düren mit nachgebauten hist. Instrumenten, Zweitplatzierte im Straßenmusikerwettbewerb des WDR in 2013, sollte man sich dabei auf gar keinen Fall entgehen lassen. Einen weiteren musikalischen wie optischen Genuss bietet das Damentrio "Sweet Sugar Swing", das selbst Stücke von Donna Summer und Queen (!) in mitreißenden Swing verwandelt. Auch die Schlagerfans gehen nicht leer aus, stürmt "Michelle" derzeit nicht nur die deutschen Charts, sondern auch die Klosterbühne, um bekannte Weihnachtslieder auf ihre unvergleichliche Art zu interpretieren. Jüngere Besucher und potentielle Schwiegermütter dürfen sich auf "Michael Schulte" freuen, in 2012 dritter Sieger der Show "The Voice of Germany". Und wer sich noch an den legendaren "WWF-Club" erinnert, feiert hier ein Wiedersehen mit der berühmt-berüchtigten "Peter-Weisheit-Band".

Öffnungszeiten Markt

Sa., 12.00 bis 21.00 Uhr
So., 11.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt
Erwachsene: 3,00 Euro
Kinder: 2,00 Euro

Beste Laune, Freude über Unikate und Schnäppchen, Entschleunigung
Ganztägig & kostenfrei!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.