"Wer glaubt schon an Geister?" fragt der Theaterverein Kervenheim

Wann? 01.11.2014 19:30 Uhr

Wo? Saal Brouwers, 47627 Kevelaer DE
Anzeige
Die Schauspieler freuen sich schon auf ihren Auftritt!Foto: privat
Kevelaer: Saal Brouwers |

Der Theaterverein „Gemütlichkeit 1879“ wird 135 Jahre alt und lädt wieder zu einem gemütlichen Theaterabend oder zum Theater am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen ein. Es wird heiter und ganz schön lustig. Lachsalven am laufenden Band, das ist versprochen!

Denn der Verein zeigt die Komödie „Wer glaubt schon an Geister?“ von Uschi Schilling in drei Akten. Premiere ist am 1. November, um 19.30 Uhr, im Saal Brouwers in Kervenheim. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Schauspieler stehen in den "Startlöchern"


„Wir stehen sozusagen in den Startlöchern“, so Spielleiter Stefan Spittmann. Alle Spielerinnen und Spieler freuen sich schon auf diese Aufführungen und proben weiterhin fleißig. Weitere Aufführungstermine sind Samstag, 8. November, 19.30 Uhr (zehn Euro) und Sonntag, 9. November, um 15 Uhr, mit Kaffee und Kuchen (Eintritt: 14 Euro, nur noch wenige Restkarten).

Generalprobe am 25. Oktober


Die Generalprobe findet am 25. Oktober, 15 Uhr, statt. Hier dürfen Kinder für zwei Euro zuschauen.
Restkarten für die Aufführungen gibt es bei Heinz Schmetten: 02825/6930, in der Bäckerei Kürvers - Kervenheim, Schloßstraße, in der Volksbank an der Kirche in Kervenheim, in der Provinzial Geschäftsstelle in Kevelaer, Markt 17, und an der Abendkasse
Mehr erfährt man auch unter: www.tvg-kervenheim.de
oder E-Mail: Theaterverein.kervenheim@t-online.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.