"Wilde Kugeln" feierten 30-Jähriges

Anzeige
Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
kegelclub, kegeljubiläum, wilde-kugeln

Zum 30jährigen Kegeljubiläum trafen sich die „ Wilden Kugeln“ in Asperden. Um den Tag gebührend zu feiern, ging es mit dem Bus nach Köln. Gegründet hat sich der Klub im November 1985, aus einigen Spielern der damaligen Ersten Manschaft des SV Asperden, in der dritten Halbzeit. Einmal im Monat werden nicht nur Arm- und Beinmuskeln , sondern ganz besonders die „Lachmuskeln“ trainiert. Foto: Krenkers

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.