Zum Skifahren ins Zillertal

Anzeige
GOCH. Die VHS Goch führt vom 4. bis 11. März eine Studienreise zum Zillertal durch. Fast jeden Tag wird ein anderes Skigebiet mit dem eigenen Bus angefahren. Es warten auf die Teilnehmer 508 Kilometer perfekt präparierte Pisten und 180 Liftanlagen in vier Großraumskigebieten. Wanderer und Langläufer kommen ebenfalls auf ihre Kosten. 125 Kilometer frischgespurte Loipen und Winterwanderwege im Tal und in der Höhe bieten für jeden das Passende. Weitere Informationen bei Theo Reintjes, Telefon: 02823/ 973115
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.