Großes Springevent beim Club der Pferdefreunde Goch

Anzeige
Goch: Club der Pferdefreunde Goch | Großes Springevent bei den Gocher Pferdefreunden

Die Halle ist geschmückt, die Stangen sind sauber und die Kantine ist auch bereits aufgebaut. Mit großer Freude haben sich in den vergangenen Tagen die Gocher Pferdefreunde auf den diesjährigen Springevent vorbereitet.

In festlicher Atmosphäre lädt der Club der Pferdefreunde alle herzlich Reitsportbegeisterten zum großen Springevent vom 20. bis 22. März 2015 ein.

Los geht es am Freitag bereits um 11:00 Uhr. Hier wird den jungen Pferden die Chance gegeben, von der Anfänger- bis zur mittelschweren Klasse, ihr Können und Talent unter Beweis zu stellen. Am Abend sind es dann vor allem die älteren Pferde, die mit ihren Reitern ab 17 Uhr durch die Parcours der Klassen A** und L schweben, um die so begehrten Schleifen mit nach Hause zu nehmen.

Auch am Samstag geht es wieder in den Parcours. Ab 8 Uhr sind es besonders die Reiter aus der näheren Umgebung, die ihr Können in den Klassen A* bis M** unter Beweis stellen.
Ein Highlight der Veranstaltung ist sicherlich das Springen der Mittelschweren Klasse am Samstagabend, gesponsert von der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze, ausgeschrieben mit einem stechen. Nach einem Showprogramm versprechen 71 genannten Reiter-Pferde-Paare, einen spannenden Kampf um das Siegertreppchen zu liefern.

Auch der reiterliche Nachwuchs ist auf diesem Turnier gefragt und präsentiert am Sonntagmorgen in der großen Reithalle sein Können. Ab 08:00 Uhr ist der Abreiteplatz für die Ponyreiter reserviert, um diese bestmöglich auf ihre Aufgaben im Parcours vorzubereiten. In freundlicher Atmosphäre starten hier die Jüngsten in einem Pony-Stilpringwettbewerb sowie in Pony-Springen der Klasse E.

Besonders spannend wird es dann noch einmal ab 16 Uhr. Nach der Ehrung der Vereinsmeister des Jahres 2014 startet das Springen der schweren Klasse. Hier geht es über Hindernisse mit einer Höhe von bis zu 1,45 m. Die fehlerfreien Paare qualifizieren sich für das anschließende Stechen, in dem es heißt, möglichst schnell und gleichzeitig fehlerfrei einen kurzen Parcours zu überwinden, um den Preis der Firma Textilmietdienste Bardusch in Empfang nehmen zu können.

Der Club der Pferdefreunde freut sich, Sie und Ihre Familien bei Pommes oder einer Tasse Kaffee und leckerem Kuchen an der Kalbecker Straße 257 begrüßen zu dürfen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.