Marathon in Kevelaer - Anke Lehmann aus Goch war erfolgreich

Anzeige
Anke Lehmann von der LG Sport Matern.
Goch/Kevelaer. Die Sonne strahlte zwar nicht gerade bei der Premiere des LLG Kevelaer-Marathons auf der neuen Strecke in Kevelaer-Twisteden, aber mit 8 Grad war es für die Jahreszeit ziemlich mild und immerhin blieb es auch trocken. 328 Läuferinnen und Läufer konnten sich dann siebenmal mit der
neuen 6-km-Runde bekanntmachen.
Als erster von diesen überquerte schließlich der Deutsche Meister der Altersklasse M40 im 100km-Straßenlauf, Benedikt Strätling (Adler Langlauf Bottrop) nach 2:46:12 die Ziellinie und folgte damit in der Siegerliste auf
Vorjahreschampion Marc-André Ocklenburg, der in diesem Jahr seinen geplanten Start leider nicht wahrnehmen konnte. Auf den weiteren Plätzen folgten Sebastiaan Francke (Solinger LC, 2:49:28) und Peter Weiß (SC Union 08
Lüdinghausen, 2:49:42).
Als erste Dame kam Anke Lehmann (LG Sport Matern), die Vorjahresdritte, nach
3:15:21 ins Ziel und trat damit die Nachfolge von Mariëtte ten Bokkel-Ammerlaan an, die im Vorjahr den Titel bei den Damen holte und in
diesem Jahr nicht an den Start ging.
Ihre Zeit war die viertbeste, die je von einer Frau in Kevelaer gelaufen wurde! Mit entsprechendem Abstand
folgten Susanne Müller (Renntiere, 3:24:53) und die Siegerin von 2007, Erika Schoofs (TSV Weeze, 3:28:13). Die Mannschaftswertung gingt in diesem Jahr an SUS Schalke 96 (9:52:04 - Markus Apelmeier, Klaus Jacob, Wolfgang Thamm), vor Adler Langlauf Bottrop (9:52:59 - Benedikt Strätling, Roland Riedel, Stephan Wehren) und TV Witzhelden (9:58:09 - Arnd Ollig, Stefan Wietscher, Andreas Frings).
Alle weiteren Informationen sowie eine umfangreiche Bildergalerie finden sich unter www.kevelaer-marathon.de.
Übrigens: Nach dem Lauf ist vor dem Lauf - im Januar 2014 wird es die zwölfte Ausgabe des LLG Kevelaer-Marathons geben! Der Termin wird in den nächsten Wochen bekanntgegeben; die Online-Anmeldung öffnet dann im Sommer 2013.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.