Mitarbeiter für den Gocher Steintorlauf motivieren

Anzeige
Bei strahlendem Sonnenschein übernahm Bürgermeister Knickrehm (links) die Schirmherrschaft für den 25. Gocher Steintorlauf. Klar, dass sich alle ein solches Wetter am 18. Juni erhoffen, wenn der Lauf stattfindet. Der Vorstandsvorsitzende der Verbandssparkasse Goch, Thomas Müller (2.v.r.), und Kristina Derks von den Gocher Stadtwerken versprachen als Hauptsponsoren für dieses überregional bekannte Laufevent die Werbetrommel zu rühren. Auch der Bürgermeister wird sich bei seinen Mitarbeitern für den Steintorlauf einsetzen. Diesmal wird neben dem 2-Kilometer-Hobbylauf auch ein 5-Kilometer-Firmen- und Volkslauf mit Altersklassenwertung angeboten. Für die Firmen- bzw. Gruppenwertung müssen mindestens jeweils 3 Starterinnen bzw. Starter gemeldet werden. Info und Anmeldungen unter: www.taf-timing.de/Goch2017
Foto: Steve
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.