Nachwuchs wird ungeschlagener Meister

Anzeige
Gleich zwei Meisterschaften konnte die Volleyballabteilung des TSV Weeze im männlichen Bereich feiern. Die männliche U20 wurde mit 20:2 Sätzen und 20:0 Punkten ungeschlagen Meister der Bezirksliga. Dem wollten die jüngsten männlichen Nachwuchsvolleyballer der U14 nicht zurück stecken und wurden ebenfalls souveräne Bezirksligameister mit 33:3 Sätzen und 24:0 Punkten. Zum Kader der U20 gehörten: Fabian Boetselaars, Jan & Robin Broeckmann, Joshua Claaßen, Manuel Janßen, Stefan Kannenberg, Tim Köllner, Thomas Martens, Michael Salamatin, Luca Tönnißen und Robin Verhoeven. Auf dem Bild der U14 sind zu sehen: oben von links nach rechts: Trainer Jan Broeckmann, Paul Gietmann, Jakob Drath, Sven-Ole Johnsen, Valerius Lamers, Tim Köllner, Tobias Brendgen, Trainer Robin Broeckmann, davor v.l.n.r.: Niklas Bollen, Ben Köllner, Mathis Bockhorn, Danny Robbers, Tom Borrenbergs, liegend: Trainer Tobias Reuters
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.