Neue Vereinigung der Taubenzüchter

Anzeige
GOCH/UEDEM/KLEVE. Die Reisevereinigungen Uedem - Goch und Kleve, haben sich aufgrund des Mitglieder Schwundes zu einer neuen großen Reisevereinigung zusammen geschlossen. Die neu konzipierte Reisevereinigung besteht nun aus rund 60 Aktiv-Reisenden Schlägen. Die Züchter dieser Neunen Vereinigung hatten nun untereinander eine dreifach so große Konkurrenz bei den Flügen.
Es wurde natürlich darauf geachtet, das die Reisetauben in Topform und bester Gesundheit an den Start gebracht wurden, und so dem Mitkonkurrenten bei der Preisvergabe Paroli bieten zu können. Es wurde bei den 13 Flügen für die Alttauben, den Tieren alles an Kondition abverlangt, um in die Preisliste zu kommen. Bei den Jungtauben waren diesmal fünf Preisflüge zu absolvieren. Die Flüge bei den Alttauben sowie bei den jungen waren entsprechend der Wetterlage mal etwas schwerer durch die Windverhältnisse, Gegenwind oder Rückenwind, oder leichter. Doch die besten Tiere der Züchter, die sie immer wieder, und Woche für Woche in bester Verfassung an Start bringen konnten, haben am Ende die Preise errungen, und ihren Züchter zur Meisterschaft verholfen. Es war diesmal, für alle Züchter durch den Zusammenschluss der drei Reisevereinigungen, eine neue Aufgabe. Dieser Aufgabe stellte sich jeder Züchter mit neuem Enthusiasmus und Kampfgeist. Darum wurde auch bei den verschiedenen Meisterschaften, bis zu den letzten Flügen um die Punkte gekämpft. Die Tiere, die dann die meisten Kilometer in der schnellsten Zeit absolviert hatten, brachten ihren Züchtern dann letztendlich auch die Meisterschaften.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.