Alle Jahre wieder gewinnen

Anzeige
Ein flotter Flitzer wartet auf einen Besitzer. Wer ab morgen in einem der Fachgeschäfte in Goch einkauft, könnte zu den Gewinnern beim Weihnachtsgewinnspiel des Werbering Goch gehören. Wolfgang Daniels (Autohaus Daniels), Karin Arntz (Geschenkehaus Peters) Raimund Czésnik, Jörg Thonnet (Euronics Thonnet), Gangolf Kowal (Augenoptik Kowal) und Dietmar Horst (Autohaus Daniels) stellen den Smart fortwo schon einmal vor. Foto:CS

November das bedeutet, es ist Zeit für Einkäufe, die sich doppelt lohnen: Denn traditionell nach Allerheiligen startet der Werbering Goch sein großes Weihnachtsgewinnspiel.

Getreu dem Motto „Einkaufen und gewinnen“ startet traditionelle nach dem 1. November jedes Jahr die große Aktion. Dann beginnt der Run auf die vielen Angebote des örtlichen Fachhandels und gleichzeitig der Run auf die begehrten Gewinnmarken, die es ab fünf Euro in den Werbering-Mitgliedsgeschäften gibt. „Fleißig sammeln“, lautet das Motto vom 2. November bis zum 31. Dezember, denn je mehr Marken, desto mehr Gewinnhefte können damit gefüllt werden. Jede einzelne dieser Hefte kann bares Geld wert sein.
Sobald die Hefte komplett sind, und das ist bei zehn Marken der Fall, werden sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen wieder bei einem der zahlreichen Werbering-Fachgeschäfte abgegeben. Von dort gelangen sie in die große Lostrommel.
Wenn sie dann am Sonntag, 17 . Januar 2016, bei der großen Hauptziehung wieder von einer Glücksfee ans Tageslicht befördert werden, ist schon ein Gewinn sicher. Preise im Wert von über 25.000 Euro liegen bereit, um von glücklichen Werbering-Kunden abgeholt zu werden.
Neben zahlreichen Einkaufsgutscheinen (bis zu einem Wert von 1.000 Euro) wartet natürlich aus diesmal wieder ein Auto auf einen neuen Besitzer. Einer der Gewinner fährt denn Hauptpreis, einen nagel-neuen Smart fortwo, nach Hause. Der flotte, aber sparsame Stadtflitzer ist nicht nur mit Klimaanlage, Tempomat und Multifunktionslenkrad ausgestattet. Auch Radio, USB und Alufelgen gehören zur Ausstattung des 54-PS starken Benzinfahrzeuges.

In Ruhe Shoppen


Bis der neue Besitzer damit seine erste Runde drehen kann, dauert es aber noch eine Weile.
Erst einmal können alle in Ruhe Shoppen und ihr Glück versuchen. Es bleibt also noch genügen Zeit, um das Warenangebot in Goch kennenzulernen und Gewinnmarken zu sammeln.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.