Großer Geburtstagsmonat bei der AWO Goch

Anzeige
Der Monat Oktober des Jahres 2014 war für die Spielerunde der AWO – Freitagsspiele in der Seniorentagesstätte Am Markt 15 äußerst ereignisreich.

Gleich

vier runde Geburtstage

wurden vor dem Beginn der unterschiedlichen Spielaktionen wie Doppelkopf, Mensch ärgere dich nicht und anderen Karten- und Brettspielen ausgiebig gefeiert,

zwei mal 80 und zweimal 90.

Der extra dafür gebackene Kuchen der Jubilare ging weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln .
Also diesmal nicht nur die obligatorischen Plätzchen zum duftenden Kaffee !

Die Freitagsspielerunde, im Jahre 2010 von Joanna Versienti gegründet, hat sich mittlerweile zu einer kleinen „Kontaktrunde“ entwickelt, in der Neuankömmlinge sofort integriert werden. Aus den mittlerweile ca. 20 festen Spielerinnen und manchmal auch Spielern haben sich Gruppen gebildet, die über den Freitag hinaus vieles gemeinsam unternehmen.
Entweder trifft man sich zum Meinungsausstausch, zum Kaffee oder zu einem gemeinsamen Ausflug.
Viele Mitspieler, für der Schritt in eine schon existierende Gruppe doch etwas schwierig war, können sich heute gar nicht mehr vorstellen, nicht dabei zu sein !

Und das Schöne an der Sache :

Man muß kein AWO – Mitglied sein, man kann einfach so ohne eine feste Vereins - Bindung mitmachen. Und einen Kostenbeitrag gibt es auch nicht.
Natürlich freuen sich die Ehrenamtler immer über eine kleine – freiwillige – Spende oder neue Mitglieder bzw. am Ehrenamt Interessierte, die die Arbeit des Sozialverbands oder des Ortesvereins der AWO unterstützen wollen.
Infos dazu über 02823/4198048, 017952409749 oder email vorstand_awo_goch@freenet.de



Autor Lothar Dierkes
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.912
Heidrun Kelbassa aus Goch | 31.10.2014 | 20:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.