Kinderführerschein an der OGS St Martin in Wankum abgenommen

Anzeige
(Foto: Foto: Niklas Wistuba, Caritas Geldern)
Wankum-Wachtendonk: OGS St. Martin | Am 05.01.2017 wurde die Verkehrswacht Kreis Kleve e.V. von der St. Martin Grundschule in Wankum (Träger Caritasverband Geldern-Kevelaer

e.V.) eingeladen, einen Kinderführerschein für die Kinder des offenen Ganztages in der Ferienbetreuung auf dem Schulhof der Schule abzunehmen. Unter der Leitung des 2. Vorsitzenden und Schulkoordinators der Verkehrswacht Norbert van de Sand, haben Geschäftsführer Falk Neutzer und Mona Neutzer den 21 Kindern diesen Wunsch erfüllt. Der Initiator, Gregor Knoop und Sozialarbeiterin Dolores Bloemen, hatten die Kinder hervorragend auf diesen Tag vorbereitet. Schon im Vorfeld wurden mit den Kindern die notwendigen Verkehrsschilder gebastelt und mit den fünf verschiedenen "Fahrzeugen" fleißig geübt, so dass die Abnahme ein "Kinderspiel" war. Alle 21 Kinder konnten im Anschluß fröhlich ihre Führerscheine in Empfang nehmen und erhielten noch ein paar kleine Geschenke, die ihnen auch zukünftig auf dem Weg zu mehr Verkehrssicherheit nützlich sein werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.