König wird von seiner Königin abgelöst

Anzeige
Marco Rohde setzte den finalen Schuss und ist nach 2013 erneut Jugend-Prinz. Foto: privat
NIERSWALDE. Der Schützenverein Nierswalde hatte zum Prinzen- und Königschießen gealden, um Nachfolger für König Walter und Prinz Henning zu finden. Nachdem die Schützen unter Begleitung des Tambourcorps Asperden abmarschierten, um die amtierenden Majestäten an der Residenz des Königs abzuholen, gab es dort zunächst einen kleinen Umtrunk und dankende Worte des 1. Vorsitzenden Sascha Pleines an die scheidenden Majestäten für das abgelaufene Schützenjahr.
Danach begann die Jugend, zurück im Schützenhaus, mit dem Wettkampf um die Prinzenwürde. Das Gefieder und der Kopf des Vogels waren schnell verteilt. Der Kampf um den Rumpf dauerte ein wenig länger. Letztlich schaffte es aber dann Marco Rohde, den finalen Schuss zu setzen und damit nach 2013 erneut Jugend-Prinz zu werden.
Aufgrund eines technischen Problems musste nun eine kleinere Zwangspause eingelegt werden. Anschließend ging es um die Nachfolge für König Walter. Auch hier waren das Gefieder und der Kopf recht schnell an erfolgreiche Schützen verteilt. Um die Königswürde wurde dann aber doch ein längerer, spannender Wettkampf zweier Anwärterinnen ausgefochten. Ute Alexy konnte am Ende mit dem notwendigen Quentchen Glück, vor Anne Sickau den entscheidenden Schuss landen. Damit ist sie die Königin des Jahres 2016/2017. Im Anschluss an die Wettkämpfe feierten die Schützen mit Ihren Gästen noch bis in den späten Abend die neuen Würdenträger.
Ute (Alexy) und Marco (Rohde) werden nun im Rahmen des Schützenfestes am Samstag, 16. Juli, auf dem Dorfplatz proklamiert. Ein besonderes "Schmankerl" stellt hierbei der Umstand dar, dass damit der amtierende König von "seiner Königin" abgelöst werden wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.