Trainingsanzüge für DLRG

Anzeige
Goch: Stadtwerke | Die DLRG in Weeze ist jetzt auch außerhalb des Wassers mit Energie unterwegs: Die Stadtwerke Niederrhein unterstützten die Lebensretter mit neue Trainingsanzügen. Mit diesem Beitrag wurde vor allem die Leistung der ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins, vor allem bei Kindern und Jugendlichen, gewürdigt. Kristina Derks, Leiterin des Servicecenters, übergab nun die Anzüge an Klaus Mänche, 1. Vorsitzender der Weezer Rettungsschwimmer.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.