Vogelfreunde packen an

Anzeige
Der Vorstand mit dem Vorsitzenden Willi Groesdonk (Mitte), seinem Stellvertreter Carlo Bruns (rechts) und Schriftführer Klaus Dicks. Foto: privat

Großreinemachen der Vogelfreunde Pfalzdorf. Traditionell führte der Verein jetzt seine jährliche Reinigungsaktion der Vogelnistkästen durchgeführt. Einige Vogelzüchter des Vereins griffen zu Spatel und Kehrbesen um die Nistkästen von den, im vergangenen Jahr gebauten, Nestern zu befreien. Anklopfen ist angesagt, Wintergäste wie Siebenschläfer oder Fledermäuse könnten ja als Zwischenmieter eingezogen sein.

Im Gebiet Sternbusch am Weißen Tor und im Tiergarten Kleve wurde gereinigt und das über den Winter unansehnlich gewordene Nistmaterial entfernt, um der Brut 2016 einen sauberen Kasten zu bieten. Würde dieses nicht geschehen entstände ein Hygieneproblem. Milben, Flöhe und Zecken würden sich stark vermehren und das heranwachsen der Jungtiere bedrohen. Mehr als die Hälfte der aufgehängten Vogelnisthilfen wurden zur Aufzucht benutzt, größtenteils waren Kohl- und Blaumeisen die Bewohner, aber auch Kleiber, Baumläufer und Sperlinge fanden das Wohnungsangebot passend. Selbst Hornissen und auch Siebenschläfer, nutzten die Brutstätten als Eigenheim. Da dieses für den Fortbestand verschiedener Vogelarten von großer Bedeutung ist, übernimmt mit dieser Aktion der Verein Verantwortung im Bereich des Arten- und Vogelschutzes.
Auf der Jahreshauptversammlung stand kurz danach unter anderem die Neuwahl des Vorstandes an. Erster Vorsitzender wurde Willi Groesdonk, vertreten wird er von Carlo Bruns, als Schriftführer wird Klaus Dicks für weiter zwei Jahre tätig sein. Die Monatsversammlungen finden jeden 1. Dienstag im Monat, um 20 Uhr, im Hotel Auler, bei Tophofen,statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.