"Zickenalarm!" beim Tingel-Tangel

Anzeige
hinten v.l.: Monika Rehdorf, Dave Drake, Martin Hollstein, Katrin Zabel, Ralf Wirtz, Heidi Kelbassa vorne v.l.: Bettina Beumeler, Petra Janicki, Nadine Hühnlein
Beim Laienspieltheater Tingel-Tangel Kessel 1977 e.V. herrscht zurzeit wöchentlich „Zickenalarm!“
Immerhin steckt die Gruppe mitten in den Proben zum gleichnamigen Stück. Am Sonntag 13.10.2013 und Samstag 19.10.2013 wird dann im Gasthaus Stoffelen in Kessel sowie am Samstag 16.11.2013 und Sonntag 24.11.2013 in der Bürgerbegegnungsstätte Zur Dorfschule in Keppeln das Ergebnis der Proben präsentiert. Bettina Beumeler, Dave Drake, Martin Hollstein, Nadine Hühnlein, Petra Janicki, Christine Rehdorf, Monika Rehdorf, Ralf Wirtz, Christian Zabel und Katrin Zabel zeigen in einer turbulenten und spritzigen Komödie, was passiert, wenn man(n) seine Wohnung zur Untervermietung inseriert und sich entschließt gleich mehrere Interessentinnen haushüten zu lassen.
Wie im Vorjahr wird es bei der 2. Aufführung in Kessel, die Möglichkeit geben, sich mit einem 3-Gänge-Überraschungsmenu des Gasthauses Stoffelen zu verwöhnen. Karten hierzu sind für 19,50€ wieder NUR im Vorverkauf erhältlich. Der Kartenpreis ohne Menu und für die sonstigen Aufführungen liegt bei 6€ im Vorverkauf und 7€ an der Abendkasse.
Vorverkaufsstellen für die Aufführungen in Kessel sind die Volksbanken in Kessel und Uedem sowie die Bäckerei in Kessel. Karten für die Aufführungen in Keppeln gibt´s bei der Bürgerbegegnungsstätte „Zur Dorfschule“, bei der Volksbank Uedem sowie bei G. Zabel.
Alles Wichtige ist wie gewohnt auch nachzulesen unter www.tingel-tangel-kessel.de.
0
5 Kommentare
361
Monique Kottmann aus Uedem | 23.09.2013 | 12:56  
9.280
Gerda Bruske aus Goch | 23.09.2013 | 15:04  
361
Monique Kottmann aus Uedem | 23.09.2013 | 19:08  
9.280
Gerda Bruske aus Goch | 14.10.2013 | 00:28  
361
Monique Kottmann aus Uedem | 14.10.2013 | 09:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.