Goch: Kultur

1 Bild

Sanierungsfall "Drei Jünglinge im Feuerofen": Auch Hunde-Urin setzte dem Mahnmal zu

Franz Geib
Franz Geib | Goch | vor 2 Tagen

Goch: Stadtpark | Der Zustand war katastrophal, so Heinz-Karl Meuskens vom Heimatverein Goch, eine Restaurierung der Skulptur "Drei Jünglinge im Feuerofen" unausweichlich: "Die Stützträger aus Naturstein waren ausgewaschen, die Gehwegplatten sind teilweise hochgekommen, da war Handlungsbedarf angesagt." An der Skulptur, die an die Gefallenen der Kriege, der Opfer des NS-Terrors, der Vertreibung aus der Heimat sowie der Toten der Stadt...

1 Bild

ZDF sendet Konzert am Heiligabend: "Weihnachten mit dem Bundespräsidenten" aus Kevelaer 4

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 4 Tagen

Kevelaer: Basilika | Johannes B. Kerner begrüßt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und First Lady Elke Büdenbender zu einem festlichen Weihnachtskonzert in der Marienbasilika Kevelaer. Künstler des Abends sind der gefeierte Wagner-Tenor Klaus Florian Vogt, die Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann und der Knabenchor der Chorakademie Dortmund. Es spielt die Neue Philharmonie Westfalen unter der Leitung ihres Generalmusikdirektors Rasmus...

1 Bild

Abenteuer aus erster Hand

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Weeze | am 16.11.2017

Weeze: Weezer Wellenbrecher | WEEZE. Am Samstag, 25. November, ist der Kinderbuchautor Manfred Theisen um 16 Uhr im Wellenbrecher zu Gast. Er erzählt aus erster Hand etwas über die Entstehung seiner Kinderbücher und den geheimnisvollen Freizeitpark Monsterland. Natürlich liest er dabei auch spannende Abenteuer aus seinen eigenen Büchern vor. Im Anschluss an die Lesung besteht die Gelegenheit die Bücher von Manfred Theisen signieren zu lassen. Der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Dialectavond in Gennep - Proaten of praten

Sascha Junghenn
Sascha Junghenn | Goch | am 15.11.2017

Gennep (Niederlande): KennisKeuken Bibliothek Gennep | Wir laden Sie ein, zu einem Dialectavond in Gennep, am Dienstag den 28. November 2017 ab 19:30 Uhr.   Proaten of praten, mit Wim Daniels und den Gastrednern Hans Gilissen, Willi Vaegs, Charlotte Giesbers und Mientje Wever. Gennep und Goch sind Nachbargemeinden, die ihre grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Freude pflegen. Hierzu veranstaltet diesmal die BiblioPlus einen interaktiven Abend zur Regionalsprache. Hier...

58 Bilder

Unser neues Prinzenpaar sind Carsten Janssen und Christine Linßen

Silvia Decker
Silvia Decker | Goch | am 14.11.2017

Hurra! Unser künftiges Prinzenpaar ist da! Es sind Carsten Janssen I. und Christine Linßen I. In einer rauschenden Feier wurde das Paar kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Es war eine Augenweide mit liebevollen Details und Dekoration. Ganz im Stil der Feuerwehr war das Zelt am Höster Weg geschmückt. Kaum verwunderlich, dass um die 1.200 Besucher gekommen waren, um gemeinsam mit dem prinzstellenden Verein, dem...

10 Bilder

Niersgeschichten Teil 3: Vaterunser Weg entlang der Niers im Stadtpark Goch - Ein Gespräch mit Pater Hans Peters SVD Lic. theol. 5

Sascha Junghenn
Sascha Junghenn | Goch | am 06.11.2017

Serie zum Film Leben an der Niers. Teil 3: Vaterunser Weg entlang der Niers im Stadtpark Goch - Ein Gespräch mit Pater Peters SVD Lic. theol. Nach der Heiligsprechung von Pater Arnold Janssen wurde die Stadt Goch zum Wallfahrtsort erhoben und im Stadtpark, auch an den Ufern der Niers, ein Vaterunser Weg errichtet. Weitere Vater Unser Wege gibt es in Marktredwitz an der deutsch-tschechischen Grenze und im Tannheimer-Tal...

2 Bilder

Eine Welt ohne Fleisch - Der besondere Film im Goli

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 03.11.2017

Goch: Goli-Kino | Am Donnerstag, 9. November, 20 Uhr wird im Goli Theater in der losen Reihe „Der besondere Film“ eine spannenden Doku zu einem Thema gezeigt, das immer mehr Menschen beschäftigt: „The End of Meat – Eine Welt ohne Fleisch“. Goch.In The End of Meat wagt Filmemacher Marc Pierschel den Blick in eine Zukunft ohne Fleisch sowie deren Auswirkungen auf Umwelt, Tiere und uns selbst. Dabei begegnet er Esther, einem Hausschwein,...

4 Bilder

Reformation ein Feiertag? Das war nicht immer so - es brauchte 500 Jahre 1

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Goch | am 31.10.2017

Goch: Lutherische Reformierte Pfalzdorf | Die Reformation, die Spaltung der Christenheit führte auch zu zahlreichen Konfessionskriegen, vom Bauernkrieg über die Hugenottenkriege und gipfelte im Dreißigjährigen Krieg. Die Reichsstädte und Fürsten bestimmten den Glauben nach dem Motto: „wessen Land, dessen Glaube“. Tod und Vertreibung waren die Folgen. Die von Martin Luther ausgelöste Reformbewegung spaltete sich in verschiedene protestantische Kirchen auf, in...

1 Bild

Frage der Woche: 500 Jahre Reformation – wie geht es jetzt weiter? 37

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herten | am 30.10.2017

500 Jahre ist es jetzt her, dass der Augustinermönch Martin Luther seine 95 Thesen zur Reform der Kirche an den Mainzer Erzbischof Albrecht von Brandenburg schickte. In der Folge kommt es zum Schisma: Die Protestanten spalten sich von der katholischen Kirche ab, die christliche Gemeinschaft ordnet sich neu. Für Luther war 1517 besonders der geschäftsmäßige Ablasshandel der Kirche Grund für eine Reformation. Mit einem...

1 Bild

Gregorianische Weihnachtskonzerte

Teresa Ferwerda
Teresa Ferwerda | Goch | am 27.10.2017

Goch: Kloster Graefenthal | Liebhaber mittelalterlicher Kirchenmusik können sich jetzt schon freuen auf ein schönes Wiedererlebnis im ehemaligen adlichen Zisterzienserkloster. Datum: Sonntag 17. Dezember 2017 Ihre Reservierung für das Konzert: . Sie können auch Karten in unserem Kloster-Café kaufen. (Jeden Tag 11.00 Uhr bis 17.00) Kosten 10 euro. Es ist auch möglich um eine 3-Gänge Lunch oder Dinner zu reservieren. Kosten 24.95 euro.

1 Bild

Weihnachtserlebnis Kloster Graefenthal

Teresa Ferwerda
Teresa Ferwerda | Goch | am 27.10.2017

Goch: Kloster Graefenthal | Historischer und Traditioneller MarktAn drei Tagen wird das historische Gelände von Kloster Graefenthal aus GOCH mit knisternden Feuerkörben, bezaubernden Fackeln und Kerzenlichtern in eine traumhafte Lichtstimmung versetzt. Ein Spaziergang durch ein mystisches Gelände mit authentischen Kaufleuten aus alten Zeiten, führt die Besucher ins stimmungsvolle Kloster. In einzigartiger Atmosphäre präsentieren traditionelle und...

3 Bilder

Doro: "Ich mag Musik zum Anfassen" 3

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.10.2017

Metal-Queen Doro Pesch stellt in diesen Tagen ihr erstes rein deutsches Album „Für Immer" vor. Das Album erscheint auf ihrem frisch gegründeten eigenen Label „Rare Diamonds".  "Ich habe ja immer schon deutsche Songs auf meinen Alben gehabt, da lag die Idee nahe, einmal eine ganze CD mit diesen Songs und einigen Bonustracks zu veröffentlichen", sagt Doro im Gespräch mit dem Lokalkompass.  „Für Immer" enthält - neben Doros...

1 Bild

47 Kirchen werden am Reformationstag illuminiert 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.10.2017

Mit einer außergewöhnlichen Aktion feiern zahlreiche Kirchen im Ruhrgebiet und darüber hinaus den Höhepunkt des Festjahres zum Reformationsjubiläum. Im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts ‚Erleuchtet‘ lassen sie Worte und Gedanken zu Glauben und Reformation an Kirchtürmen und Kirchenschiffen erstrahlen. Am Abend des Reformationstages, 31. Oktober, beginnen 47 Kirchen im Westen auf besondere Weise zu leuchten. Mit moderner...

8 Bilder

Die große Welt im Kleinen: Die Palazzo Galerie in Goch 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Goch | am 24.10.2017

Goch: Katharinenweg 21 | Moderne Kunst - nichts für mich... denken viele und wagen erst gar nicht den Schritt ins Museum oder in eine dieser Galerien mit dem Anschein des Elitären. Galerie ohne Schwellenangst Bei der Palazzo Galerie im Fünf-Ringe-Haus in Goch ist alles wie in einer "richtigen" Galerie: Vor dem Eingangsportal ein roter Teppich, an den Wänden Fotos und Objekte, Skulpturen auf Sockeln. Hier muss aber niemand Schwellenangst haben,...

1 Bild

Ästhetische Formen im Gocher Rathaus

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 19.10.2017

"Ästhetische Formen" von Paul Goossens sind zurzeit im im Foyer des Gocher Rathauses zu sehen. Ausgestellt sind 15 Skulpturen aus Eichenholz, verarbeitet wurden auch an einigen der Plastiken: Keramik, Stahl, Eisen, Schiefer und Meranti. Die Ausstellungsstücke stehen auf dem Boden, auf Glas und auf Podesten. Die Ausstellung ist noch bis zum 26. November während der Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Foto: privat

1 Bild

Vorhang auf für das neue Kindertheaterprogramm in Goch

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 19.10.2017

Goch: Kastell | GOCH. Märchenhaft, mit Gesang und Varieté geht es in die Kindertheater-Saison. Zum Start wartet auf die jungen Besucher zudem eine Premiere: Am Samstag, 18. November, zeigt die Laientheatergruppe Zick-Zack aus Pfalzdorf den Klassiker "Der Froschkönig". Am Sonntag, 3. Dezember, steht „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler auf dem Spielplan. Das Stück ist in der Fassung des Niederrhein Theaters Brüggen, inszeniert...

Konzert des Musikvereins Goch

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 19.10.2017

Goch: Kastell | GOCH. Am Sonntag, 29. Oktober, findet um 17 Uhr im Kastell ein Konzert des Gocher Musikvereins 1875 statt. Unter der Leitung von Christian Mallach kommen unter anderem Stücke aus dem Musical "Les Miserables" sowie Songs von Michael Jackson und Herbert Grönemeyer zu Gehör. Durch das Programm führt Christian Peters. Einlass ist ab 16 Uhr.

1 Bild

Kunst, immer in Bewegung: Die "kleinste Galerie der Welt" ist zu Gast im Gocher Fünf-Ringe-Haus 2

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 18.10.2017

Goch: Fünf-Ringe-Haus | Ein gestalteter Raum, gerade mal einen Meter breit, 50 Zentimeter hoch und 60 Zentimeter tief, würde weitläufig im Volksmund eine Puppenstube genannt. Doch für das, was ab Samstag, 21. Oktober, im Haus zu den Fünf Ringen präsentiert wird, gilt: Es ist die kleinste Galerie der Welt! VON FRANZ GEIB Goch. Nach Goch gebracht hat die "Palazzo Galerie", so der Name der Miniaturausgabe einer üblichen Galerie, der Gocher...

1 Bild

Denkmal erneuert - Langenberghaus in Goch ist aufwändig saniert worden

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 18.10.2017

Goch: Langenberghaus | "Das, was man nicht sieht ist die eigentliche Herausforderung bei einer Sanierung", weiß Diplom-Ingenieur Heinz van Aken, der sich mit der Restaurierung alter Gebäude bestens auskennt. Einer der Sehenswürdigkeiten in Goch hat er jetzt zu neuem, alten Glanz verholfen, dem Langenberghaus an der Roggenstraße. VON FRANZ GEIB Goch. Nach einer Bestandsaufnahme vor rund sechs Jahren ergab eine Schadensgutachten, dass sich...

Oasentag vor dem Advent

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 16.10.2017

Goch: Evangelische Kirche | GOCH. Das WeG-Team Goch der St. Arnold Janssen Gemeinde Goch bietet unter dem Motto " Ent-spannt in den Advent" einen Oasentag im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche am Samstag, 25. November, an. Um 9.45 Uhr ist „Eintrudeln“ und „Ankommen“, der gemeinsame Tag beginnt um 10 Uhr und endet gegen 17 Uhr. In unterschiedlichen Einheiten gibt es die Möglichkeit, zu sich selbst zu kommen und Kraft aufzutanken, aber auch religiöse...

1 Bild

Gelungenes Konzert des Frauenchores Weeze

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 16.10.2017

Das neue Bürgerhaus in Weeze war voll besetzt, als der Frauenchor dort sein Kaffeekonzert veranstaltete. Unter der Leitung von Dirigentin Lilli Kostiw wurde ein buntes Programm geboten. Lieder wie: "Hereinspaziert" aus der Operette der Schätzmeister,  "Ich hätt' getanzt heut' nacht" aus dem Musical My fair Lady, "Ihr von morgen" von Udo Jürgens, "Halleluja" von Kobi Oshrat und noch einiges mehr. Zum Schluss der Vorträge hieß...

25 Bilder

Vom Kummertrinker zum Alkoholiker - Curd Nickel stellte sein neues Buch vor 3

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 13.10.2017

„War ich gestern Abend eigentlich besoffen ?“ „Na ja, zumindest hast den Duschkopf in den Arm genommen und ihm gesagt, er solle aufhören zu weinen.“ Dieser Witz fiel mir am Donnerstag Abend zunächst ein, als der Gocher Thriller – Autor Curd Nickel sein neuestes Buch ´Koordinaten des Wahnsinns` unter Federführung der Buchhandlung Am Markt in Goch und sein dazu ausführlich recherchiertes Thema ´Alkohol` vorstellte. Aber der...

1 Bild

Die Würfel sind gefallen ... - Die zwölf Motive des neuen Stadtwerke-Kalenders stehen fest - Bald in ihrem Wochenblatt!

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 13.10.2017

Goch: Stadtwerke | Die Jury mit (von rechts) Astrid Pöppel, Bürgermeister Ulrich Knickrehm, Stadtwerke-Chef Carlo Marks, Museumsleiter Dr. Stephan Mann und Fotograf Steve hat entschieden und die zwölf Motive für den Kalender der Stadtwerke Goch gefunden. Ab nächster Woche werden sie im Wochenblatt gezeigt.Foto: Kristina Derks

1 Bild

Geleungenes Geburtstagsständchen

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 13.10.2017

Unter der Leitung von Philipp Niersmans spielte die Gaesdoncker BigBand mit über 40 Musikern bei der Feier zum ersten Geburtstag des Bürgerhauses in Weeze. Stücke von Queen, Michael Jackson oder aber aus dem Musical "Tanz der Vampire" begeisterten die zahlreichen Zuhörer im Weezer Bürgerhaus."

2 Bilder

Herbstkonzert im Gocher Kastell

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 13.10.2017

Goch: Kastell Goch | GOCH. Gemeinsam mit dem Mozart(k)ring Gelre-Niederrhein lädt die KulTOURbühne Goch am Sonntag, 22. Oktober, um 15 Uhr alle Liebhaber der klassischen Musik zu einem Herbstkonzert in das Kastell ein. Zu Gast sind das The Hague String Trio und Pauline Oostenrijk (Oboe) mit Werken von Mozart, Bach, von Dohnányi, Haydn, Nakisa und Moeran. Tickets für 15 Euro pro Person gibt es bei der KulTOURbühne im Rathaus und online bei...