Weeze: Laarbruch

6 Bilder

Geschichte des Zweiten Weltkrieges: Bomberabstürze auf Weezer Gemeindegebiet

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 01.08.2017

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | RAF-Museum bittet um Hinweise zu Flugzeugabstürzen auf Weezer Gemeindegebiet im II. Weltkrieg Seit einiger Zeit befassen sich Mitglieder des Fördervereins des RAF-Museums mit Flugzeugverlusten während des Weltkrieges in bzw. im Umfeld der Gemeinde Weeze. Befragungen von Zeitzeugen und Recherchen in der einschlägigen Literatur ergeben derzeit noch kein stimmiges und genaues Bild über die Art und Weise der Abstürze und ihre...

1 Bild

Weezer Arbeitskreis besuchte RAF Museum

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 21.03.2017

Mitglieder und Gäste des Arbeitskreises Weezer Heimatgeschichte besuchten das Royal Air Force Museum auf Laarbruch, das sich seit der Öffnung im Juni 2007 beständig weiterentwickelt hat. Der Vorsitzende des Museumvereins, Heinz Willi Knechten, erklärte auf einem Rundgang durch Gebäude und Außenbereich kompetent die Geschichte des ehemaligen Royal Air Force Militärflughafens von 1954 bis zum Abzug der Briten im Jahr 1999. Es...

10 Bilder

„Goldene Sterne“ auf RAF Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 18.08.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | "The Goldstars" war der Spitzname der 31. Staffel, die auf dem Royal Air Force Stützpunkt Laarbruch sechzehn Jahre ihrer bisher 100-jährigenGeschichte verbrachte. Der "Goldene Stern" prangte stolz am Heck jeden Flugzeugs. In all den Jahren von 1955 bis 1971 wurde das zweistrahlige Aufklärungsflugzeug Canberra eingesetzt. Die typische Silhouette dieses Flugzeugs gehörte zum alltäglichen Bild über Weeze, Goch und den...

16 Bilder

Kinderbuchautorin am Royal Air Force Museum Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 29.07.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Susan Imgrund, eine britische Kinderbuchautorin mit Wohnsitz in Deutschland, besuchte in dieser Woche das Royal Air Force Museum Laarbruch. Susan hat unter ihrem Künstlernamen S.P. Moss bereits zwei Kinderbücher veröffentlicht, die auch Auszeichnungen gewannen, z.B. den Rubery Book Award 2015 oder "Winner of the Earlyworks Press International ‘Novels for Children or Teens’ competition". Beide englischsprachigen Bücher...

7 Bilder

Das Museum - neue Veröffentlichung im RAF Museum Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 17.07.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | "Das Museum" gibt Einblicke in das Royal Air Force Museum Laarbruch. Auf insgesamt 52 Seiten gibt es viele Informationen, Bilder und Pläne rund um das Museum, das die 45-jährige Geschichte der RAF in Weeze-Laarbruch dokumentiert. Eine gute Vorbereitung auf einen Besuch im Museum bzw. eine schöne Erinnerung an einen Besuch. Online bei Flipbook Im Museum zu erwerben für € 6,50 Noch bis Ende September ist das Museum...

1 Bild

FREIES PARKEN AM ROYAL AIR FORCE MUSEUM LAARBRUCH

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 17.06.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Für den Besucher des Royal Air Force Museums Laarbruch ist es immer noch nicht ganz klar: Wie komme ich zum Museum? Muss ich die 2 Euro Parkgebühr auch zahlen? Nein Für den "normalen" Museumbesucher wurde mit dem Airport eine Vereinbarung getroffen, nach der für die Dauer des Museumsbesuches ein Parkplatz hinter dem COVA-Gebäude kostenlos genutzt werden darf. Vier Fahrspuren führen zu den Schranken und...

11 Bilder

Eine holländische Staffel auf Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 15.06.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Von November 1954 bis Dezember 1957 war Laarbruch auch für eine holländische Staffel die Heimatbasis. Am 8. November 1954 kam die 306. Staffel der KLu (Koninklijke Luchtmacht - Royal Netherlands Air Force) von RAF Bückeburg, ausgerüstet mit der F-84E Thunderjet. Squadronkommandeur bis Anfang 1957 war Major K. Merkelbach. 17 Thunderjet F-84 E Aufklärer gehörten anfangs zur Staffel. Ab April 1956 rüstete die Staffel um auf...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Update zu Canberra am Royal Air Force Museum Laarbruch 1

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 09.03.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Die Arbeiten an unserem neuen Großexponat "Canberra PR7 - WH773" liegen voll im Zeitplan und kommen gut voran. Die Fotos zeigen den Stand der Dinge heute im Licht der Abendsonne. Am Wochenende wäre Gelegenheit, einen ersten Blick auf das Flugzeug zu werfen, auch wenn die Besucher aus Sicherheitsgründen noch nicht nahe ans Gerät dürfen. Fr bis So, 14 - 17 Uhr

18 Bilder

Canberra Aufklärer am Royal Air Force Museum Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 05.03.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Seit einer Woche wird wieder am neuen Ausstellungsstück gearbeitet. Die Flügel wurden per Lkw angeliefert. Erste Teilstücke wurden mit einem Mobilkran anmontiert. Um den Transport von Gatwick zum Airport Weeze einigermaßen kostengünstig durchführen zu können, mussten leider die Flügel zertrennt werden. Bei Maßen von 9 m in der Länge und fast 6 m in der Tiefe pro Flügel wäre ein Transport ansonsten nur per (zwei)...

23 Bilder

Canberra kehrt nach Laarbruch zurück

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 26.01.2016

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Heute schwebte "unsere" Canberra PR7 - WH773 - ein letztes Mal über Laarbrucher Boden, bevor sie endgültig am Royal Air Force Museum Laarbruch auf dem Gelände des Airport Weeze landete. Montag, 25. Januar 2016: Um halb 9 stand der erste von zwei LKW mit der musealen Fracht schon bereit. Kurze Zeit später kam der Kranwagen, und das Montageteam um Konrad Josten nahm die Arbeit auf. Etliche Museumsmitglieder waren zum Helfen...

5 Bilder

"Bagpipes for Peace" im Royal Air Force Museum Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 08.12.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Dudelsackspieler spielen für den Frieden Für den 28. November 2015 rief Pietro Malaguti, ein Dudelsackspieler und Fotograf aus Italien, über Facebook weltweit alle Dudelsackspieler auf, gerade dort, wo man sich befand, um 15 Uhr GMT (16 Uhr deutsche Zeit) das Lied Amazing Grace auf dem Dudelsack zu spielen. Sein Aufruf: After the tragic Paris facts, against all wars, against violence, against terrorism, hatred. Turn your...

28 Bilder

Geschenke-Ideen im Royal Air Force Museum Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 09.11.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Kurz vor Weihnachten bietet das Royal Air Force Museum wieder die Gelegenheit, Weihnachtsgeschenke für Luftfahrtenthusiasten und Royal Air Force Interessierte zu kaufen. Ein schönes Angebot verlockt, kleine Geschenke in letzter Minute zu erwerben. Vom Schlüsselanhänger und Kaffeebecher bis zur Wanduhr im Nostalgiedesign mit den Pilotenwings können Sie lizensierte Andenken und Produkte zu günstigen Preisen kaufen und den...

5 Bilder

Royal Air Force Museum Laarbruch und Weezer Jahrbuch 2015

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 29.10.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Am Freitag, 30.10.2015 wird das neue Weezer Heimatbuch der Öffentlichkeit vorgestellt. Es ist die Nummer 15 der beliebten Chronik, die bis Weihnachten sicher auch wieder ausverkauft sein wird. Besonders interessant wird es in diesem Jahr für die, die an der Geschichte der Royal Air Force in Laarbruch interessiert sind. Drei Artikel beschäftigen sich ausschließlich mit dieser Thematik, und auch in weiteren Beiträgen klingt...

7 Bilder

Interessanter Besuch im Royal Air Force Museum Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 13.10.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Nicht alltäglich, wenn eine Gruppe von 13 Chinesen das Royal Air Force Museum besucht. Hintergrund der Aktion war der Besuch einer chinesischen Militärdelegation am Niederrhein. Nach der Landung der Boeing 737 der chinesischen Luftwaffe auf dem Airport Weeze fuhren die hochrangigen Passagiere, zwei Generäle und etliche Obristen, in zwei Reisebussen zu einem Truppenbesuch in die Luftwaffenkaserne Kalkar. Die 11-köpfige...

15 Bilder

2016er Kalender des Royal Air Force Museums Laarbruch 1

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 11.10.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Auch für das kommende Jahr bietet das Royal Air Force Museum einen aufwändig gestalteten Fotokalender an. Das Thema für 2016 lautet "Canberras at RAF Laarbruch". Damit wird ein Flugzeugtyp in Wort und Bild vorgestellt, der für lange Jahre ein vertrautes Bild am niederrheinischen Himmel bot. Von 1954 bis 1972 war die Canberra in verschiedenen Versionen und bei diversen Staffeln auf Laarbruch stationiert. Der Kalender ist ab...

4 Bilder

B.100 Sonderausstellung im Royal Air Force Museum Laarbruch wird verlängert

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 22.09.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Wegen des großen Besucherzuspruchs wird die seit März laufende Sonderausstellung um einen Monat verlängert. Nur wenige Monate vor Ende des Zweiten Weltkriegs wurde vor 70 Jahren auf Laarbruch der erste Feldflugplatz der Royal Air Force auf deutschem Boden errichtet. Von hier wurde der Rheinübergang der alliierten Truppen mit vorbereitet. Die Reaktionen der Besucher und das ungebrochene Besucherinteresse haben das Royal Air...

23 Bilder

Angehörige von Canberra-Absturzopfern im Royal Air Force Museum

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 07.09.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Am 5. Oktober 1971 startete Pilot Flying Officer Keith R. "Sonny" Holmes mit seinem Navigator Flight Lieutenant Christopher W. King vom RAF Stützpunkt Laarbruch zu einem Übungseinsatz mit dem Jagdbomber Canberra B(i)8. Aus Richtung Xanten kommend flog die Maschine auf das Dorf Lüttingen zu, als das Flugzeug einen Strömungsabriss erlitt. Die Canberra drohte, mitten in die kleine Ortschaft hinein zu stürzen. Der Pilot...

1 Bild

Siedlerbund spendet für Royal Air Force Museum

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 07.09.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Vor einigen Wochen besichtigte der Deutsche Siedlerbund Weeze das Royal Air Force Museum Laarbruch. Richard "Dick" Smith, der in beiden Vereinigungen Mitglied ist, hatte zudem für eine schöne Kaffeetafel im Außenbereich gesorgt. Bei schönem Wetter fand die Besichtigung so einen schönen Ausklang. Jetzt hatte der Siedlerbund unter seinem Vorsitzenden Helmut Stehr noch eine Überraschung für den Museumsverein parat. Zusätzlich...

7 Bilder

Neues (altes) Kirchenfenster im Royal Air Force Museum Laarbruch 1

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 31.07.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | In der anglikanischen Standortkirche St. Peter's waren bis zum Abzug der Briten im Jahre 1999 drei bleiverglaste Kirchenfenster. Leider ging während des Abzugs der englischen Streitkräfte eines dieser Fenster verloren und war nicht mehr aufzufinden. Jetzt wurde dieses Fenster, das vom damaligen Kirchenchor St. Peter's Choir 1990 gestiftet worden war, erneuert. Die Arbeiten wurden ausgeführt von der Kevelaerer Glasmalerei...

7 Bilder

Buch zur Sonderausstellung B.100 im Royal Air Force Museum Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 23.07.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Seit Ende März läuft die Sonderausstellung zu B.100 im Royal Air Force Museum Laarbruch. Seit dieser Woche ist dazu im Museum ein DIN A4 Buch mit 52 Seiten im Verkauf: Titel: Royal Air Force B.100 Goch der erste britische Feldflugplatz auf deutschem Boden in Weeze-Laarbruch Im Buch sind alle Texte, Karten und Fotos enthalten, die Dr. Bernd-Rüdiger Ahlbrecht für die Sonderausstellung verfasst und...

10 Bilder

Neue Zufahrtregelung am Airport Weeze - Wie komme ich zum Royal Air Force Museum Laarbruch?

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 29.06.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Die große Frage für Besucher des Royal Air Force Museums Laarbruch lautet seit dieser Woche: Wie komme ich zum Museum? Muss ich die 2 Euro Parkgebühr auch zahlen? Nein Für den "normalen" Museumbesucher wurde mit dem Airport eine Vereinbarung getroffen, nach der für die Dauer des Museumsbesuches ein Parkplatz hinter dem COVA-Gebäude kostenlos genutzt werden darf. Siehe Bilderfolge Vier Fahrspuren führen zu den Schranken und...

10 Bilder

Flugzeug für das Royal Air Force Museum Laarbruch-Weeze

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 23.06.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Liebe Museumsfreunde und Flugzeuginteressierte! Info und Bitte um Mithilfe Das Gatwick Museum in Süd-England muss sich von der dort ausgestellten Canberra PR7 trennen (siehe Fotos). Wir als Royal Air Force Museum Laarbruch haben die Möglichkeit, diese Maschine zu erwerben, bevor sie öffentlich angeboten wird. Das Flugzeug soll möglichst schnell abgegeben werden, allerspätestens jedoch vor Ende des Jahres. Das...

43 Bilder

Chromblitzende Oldtimer vor dem Royal Air Force Museum Laarbruch

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 15.06.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Die Freunde historischer Automobile, organisiert im "Allgemeinen Spargel Club" aus dem Großraum Mönchengladbach, Krefeld und Düsseldorf nutzten das Royal Air Force Museum Laarbruch für einen informativen Zwischenstopp. Bei ihrer alljährlichen Oldtimerausfahrt hatten die Fahrerinnen und Fahrer im Museum einen kurzen Fragebogen auszufüllen. Zur Beantwortung der Fragen war eine Besichtigung der Ausstellungen notwendig. Das...

47 Bilder

Royal Air Force Museum 5

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Weeze | am 31.05.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Museum für Frieden und Freundschaft In der ehemaligen St.-Peters-Kirche auf dem Gelände des heutigen Airport Weeze dokumentiert das Royal Air Force Museum Laarbruch Weeze e.V. mit über 2000 Exponaten und Bildern die Geschichte der 45 jährigen Präsenz der Royal Air Force in Weeze. Zwischen 1954 und 1999 lebten hier zeitweise bis zu 4000 britische Soldaten mit ihren Angehörigen, die in der Region ihre Spuren hinterlassen...

4 Bilder

Royal Air Force Museum Laarbruch im CLAUSEWITZ Magazin

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 27.05.2015

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Bereits zum zweiten Mal wird das Royal Air Force Museum Laarbruch-Weeze in der militärhistorischen Zeitschrift CLAUSEWITZ erwähnt. In der Januar Ausgabe 2014 wurde das Museum einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt durch einen Artikel von Dr. Bernd-Rüdiger Ahlbrecht, Vorstandsmitglied des Museumsvereins. In der nun erscheinenden Ausgabe Juni 2015 wird im Bereich "Museumstipps" über die seit Ende März laufende...