Weeze: Vereine

Weezer spendeten 4.269,43 Euro - VDK-Sammelergebnis erneut gesteigert

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 16.02.2018

WEEZE. Die jährliche Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (VDK), die in Weeze traditionell als Haussammlung durchgeführt wird, erbrachte einen Betrag von 4.269,43 Euro. Die Summe ist das Resultat einer erfolgreichen Sammlung und das Engagement von insgesamt 85 Männern und Frauen. Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Ergebnis um zwölf Prozent gesteigert werden. Bereits 2016 wurde mit 3.807,18 Euro ein...

38 Bilder

Fidelitas haute in Uedem auf den Putz! - Wir zeigen alle Bilder von der Sitzung!

Franz Geib
Franz Geib | Uedem | am 14.02.2018

Uedem: Bürgerhaus Uedem | "Fidelitas haut op de Putz - Uem stett drij Tag onder Schutz" lautete die Losung der Kolping-Karnevals-Gruppe Fidelitas in Uedem. Die Organisatoren hatten nicht zuviel versprochen: In einem proppenvollen Bürgerhaus feierten sie mit ihren Gästen jecke Stunden bis nach Mitternacht.Alle Fotos: Steve

36 Bilder

Ganz Goch im jecken Rausch! - Der Asperdener Karnevalsverein "Vallis Comitis" machte am Freitag Abend das Jugendheim zum Gürzenich!

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 03.02.2018

Goch: Jugendheim Asperden | Ganz Goch im Karnevalsfieber! Ganz Goch? Jawoll, denn auch in den Ortsteilen wird kräftig geschunkelt und gelacht! Das Jugendheim Asperden wurde vom AKV Vallis Comitis kurzerhand zum Gürzenich umfunktioniert. Und das hat prima geklappt! Schauen Sie die schönsten Bilder!

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gütesiegel übergeben an die DLRG Ortsgruppe Goch - Anerkannter kinderfreundlicher Sportverein

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 01.02.2018

GOCH. Die DLRG Ortsgruppe Goch darf sich nun ganz offiziell „anerkannter kinderfreundlicher Sportverein“ nennen. "In Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Kleve und der Kindertagesstätte Nierspiraten der AWO, haben wir uns jetzt auszeichnen lassen“, erklärt Frederik Bremer, Leiter Verbandskommunikation der DLRG OG Goch. Die Übergabe des Gütesiegels fand im Rahmen einer kleinen Feierstunde statt.  Um das angestrebte...

27 Bilder

Jeck, jecker, Gardebiwak: In Asperden wurde die Flugzeughalle wieder zum närrischen Tollhaus!

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 23.01.2018

Goch: LSV Goch | Jeck, jecker, Gardebiwak: Der Asperdener Karnevalsverein "Vallis Comitis" hatte am Sonntag die Flugzeughalle des Luftsportvereins kurzerhand in ein närrisches Tollhaus verwandelt. Flugzeuge raus, Jecken rein, lautete die Losung. Die gelb-schwarzen Mitglieder des Karnevalsvereins hatten Tage und Stunden damit verbracht, die Halle karnevalsgerecht zu gestalten und das hat sich am Ende gelohnt. Über 800 Narren feierten mehrere...

13 Bilder

Frohsinn und Heiterkeit bei den Landfrauen Weeze-Wemb!

Franz Geib
Franz Geib | Weeze | am 17.01.2018

Weeze: Wemb | Frohsinn und Heiterkeit gab es auch in Weeze, wo die Landfrauen Weeze-Wemb im Katholischen Pfarrheim zum jecken Treiben einluden. Schauen Sie selbst!

1 Bild

Gesellige Runde bei Weihnachtsfeier des Schießsports Weeze: Rückblick, Entwicklung und Verleihung der Ehrenplakette

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 27.12.2017

WEEZE. In gewohnt geselliger Runde beging der Schießsport Weeze 1967 e.V. seine Weihnachtsfeier in der Gaststätte „Alt Weeze“. Zunächst ergriff Ehrenvorsitzender Heinz Wrobel das Wort und präsentierte einen launigen Jahresrückblick auf die Ereignisse, die das Vereinsjahr prägten, Meisterschaften, die 50-Jahr-Feier und der Beitrag im Weezer Jahrbuch. Zur Mitgliederentwicklung ermahnte er auch die jüngeren Pärchen im Verein zur...

1 Bild

Weezer Hundesportler für Klimaschutz ausgezeichnet

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 18.12.2017

Weeze. „Wir haben bisher 2.500 Euro für die Beleuchtungsanlage unseres Platzes ausgegeben und alles in Eigenleistung installiert“, erklärte der Kassierer des Gebrauchshundesportvereins Weeze nicht ohne Stolz. Schließlich bekam der Verein in dieser Woche den Klimaschutzpreis der innogy SE verliehen, weil die neue Flutlichtanlage auf dem großzügigen Übungsplatz am Hamscher Weg in Weeze dabei mit ernergiesparenden LED-Strahlern...

1 Bild

Jetzt kann es laut werden im Weezer Wellenbrecher

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 30.11.2017

WEEZE. Dank der Unterstützung der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze konnte im Weezer Wellenbrecher eine neue PA Anlage angeschafft werden. Die Einrichtung gewinnt durch die Beschallungsanlage nun die Möglichkeit, noch flexibler Ton-Angebote durchführen zu können. Konzerte und Discoabend, Open-Air-Veranstaltungen, Lesungen oder Hörspiele sind nun möglich. Der Wellenbrecher ist ein Ort für Groß und Klein. Täglich besuchen viele...

3 Bilder

Was würde Luther heute anprangern? Interview mit Superintendentin Katrin Göckenjan 6

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 27.10.2017

„Glaube ohne Liebe ist nichts wert“, hat Martin Luther gesagt. 500 Jahre Reformation, das wird auch im Kreis Recklinghausen groß gefeiert, zentral am 31. Oktober 2017 um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Recklinghäuser Christuskirche. Nicht nur darüber weiß Superintendentin Katrin Göckenjan mehr. Stadtspiegel: Ein Spielzeughersteller hat weltweit einen Verkaufsknüller gelandet: Martin Luther als Plastikfigur. Haben...

400 Hühner, Enten und Puten am Start

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 19.10.2017

Goch: Nierswalde | Der Rassegeflügelzuchtverein Goch und der Heimatverein Nierswalde richten am kommenden Wochenende die Kreisverbands-Rassegeflügelausstellung aus. Aussteller aus dem gesamten Kreisgebiet stellen rund 400 ihrer schönsten Tiere zur Schau. Am Samstag, 28. Oktober, um 10.30 Uhr wird die Ausstellung vom Landrat Wolfgang Spreen, der auch die Schirmherrschaft übernommen hat, eröffnet. Die Schau kann an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr...

1 Bild

Interessanter Vortrag: Uedemer Gräberfeld

Franz Geib
Franz Geib | Uedem | am 18.10.2017

Uedem: Bürgerhaus Uedem | Der Vhs-Tipp für unsere Leser: Vortrag über das Kalbecker Gräberfeld am Dienstag, 24. Oktober, von 19. 30 Uhr bis 21 Uhr, im Bürgerhaus Uedem. Das große bronze- und eisenzeitliche Gräberfeld liegt im Kalbecker Wald nahe dem Schloss Kalbeck. Die Lage ist charakteristisch für Gräberfelder dieser Perioden: auf weniger frucht-baren Böden wie Sanden oder Dünen lagen sie abseits der damaligen Siedlungen. Das Gräberfeld von Kalbeck...

2 Bilder

Sonne scheint über Hülm

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 29.09.2017

Das ungeschriebenen Gesetz „Weezer-Kirmes – Gutes Wetter = Hülmer Kirmes - Schlechtes Wetter“ wurde wieder einmal gebrochen. Abgesehen von einem kurzen Schauer am Ende des Marsches von der Hülmer Kirche zum Festzelt am Dorfhaus Hoolmans, begleitete durchweg die Sonne die Hülmer Kirmes. HÜLM. Schon der Auftakt beim Schmücken der Residenz des Schützenkönigs am Greversweg deutete an, das König Georg Bockhorn und seine Königin...

1 Bild

Kirmes, Kinder, Karussels in Keppeln

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 26.09.2017

Am Wochenende ab den 6. Oktober ist es wieder soweit: Keppeln feiert Kirmes im Festzelt an der Dorfschule. Erstmals startet am Freitag, 6. Oktober, ab 20 Uhr die erste „Partynight“ mit „Twilight Fever“. Schon hier kommen alle Partymacher mit toller Musik voll auf ihre Kosten. KEPPELN. Am Samstag, 7. Oktober, um 15 Uhr wird die Kirmes dann offiziell eröffnet. Nach dem Anschuss der Kirmes mit der Böllerkanone der St....

3 Bilder

Das nächste Stadtpark-Event in Goch: "Chöre erleben derzeit einen Boom!"

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 26.09.2017

Goch: Stadtpark | Der Gocher Stadtparkverein ist mit seinem Vorhaben, die grüne Lunge der Stadt mit kulturellem Leben zu füllen, schon längst über die Planungsphase hinaus. Bei den Gochern ist es längst kein Geheimtipp mehr, wenn hier wieder ein Event stattfindet. So geschehen beim Rock - und Pop-Event am Wochenende und so soll es auch am Samstag, 7. Oktober wieder sein. Die Vorbereitungen für das Treffen der Chöre laufen bereits, wie...

35 Bilder

Jetzt alle Bilder anschauen: Andreas Strötges ist der neue König in Asperden! - Jürgen Hemmers reicht das Feuer weiter!

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 06.08.2017

Goch: Asperden | Am Samstag fand das Vogelschießen des Schützenverein Asperden e. V. statt. Die Vereinsmitglieder trafen sich am Vereinslokal "Zum Schwan" und zogen mit einem kleinen Umzug zum Schulhof der Niers-Kendel Grundschule. Dort war alles von vielen fleißigen Helfern für die Schießwettbewerbe vorbereitet. Da leider während des Umzugs eine kurze aber heftige Regenschauer einsetzte, tummelten sich die Besucher in der Pausenhalle und...

1 Bild

Vom Trapezblock übers Fußballtor bis hin zum Bollerwagen

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 21.07.2017

WEEZE. Das Weezer Entengremium der Vereine hat es sich auf die Fahne geschrieben, dass von den Erlösen des Weezer Entenrennens stets Projekte für Kinder in der Gemeinde finanziert werden. Für diese Initiative und das Engagement vor Ort setzt sich die Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze sehr gerne gemeinsam mit dem Entengremium ein. So kam die Idee zusammen mit der Sparkasse alle Weezer Kindergärten mit einem Betrag von jeweils...

1 Bild

Ein Schützenverein ohne König! - Woran liegt das? Mangelt es am Willen fürs Ehrenamt? 3

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 19.07.2017

Goch: Gocher Wochenblatt | Ende Juni fand in Hassum das Königsschießen der St. Willibrord - Schützenbruderschaft Hassum statt. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst und einem Umzug durch das Dorf fanden sich alle Schützen am Dorfplatz Hassum zusammen, um das Königschießen zu beginnen. Über 50 Schützenbrüder und Schützenschwestern beteiligten sich am Kampf um die Preise. Den Kopf holte sich Markus Wehren mit dem 94. Schuß. Mit dem 112. Schuss fiel der...

75 Bilder

Gocher Stadtpark wird zur neuen Attraktion an der Niers - Ganz viele tolle Bilder vom letzten Musikfestival! 17

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 11.07.2017

Goch: Stadtpark | Am zweiten Wochenende im Juli 2017 war es wieder so weit: Der bis Mitte 2016 noch ziemlich verwaiste, nur gelegentlich genutzte und verschlafene Park - von der agilen Truppe des Vereins "Gocher Stadtpark für Jung und Alt e.V." mit vereinten ehrenamtlichen Kräften dem Dornröschenschlaf und der einer Miteinanderstadt unangemessenen Agonie der Bedeutungslosigkeit entrissen - bot wieder ein buntes musikalisches Programm an mit...

1 Bild

Weezer können das! - Am Samstag findet in der Gemeinde das Landesbezirkschützenfest statt

Franz Geib
Franz Geib | Weeze | am 30.06.2017

Weeze: Vittinghoff-Schell-Park | Ja, das können wir lautete die Antwort des Vorstandes der St. Johannes-Schützenbruderschaft Weeze, als sie vor gut zwei Jahren vom Bezirk Kevelaer gefragt wurden, ob das Landesbezirksschützenfest 2017 in Weeze stattfinden könne. Ein Votum, das die Mitgliederversammlung einstimmig bestätigte. Am kommenden Sonntag, 9. Juli, treten die Schützen den Beweis an. Die Gemeindeverwaltung signalisierte volle Unterstützung. Nach...

2 Bilder

Es geht wieder was ab im Gocher Stadtpark, weil alle an einem Strang ziehen!

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 16.05.2017

Goch: Stadtpark | Nach dem sehr gut angenommenen „Spielen wie früher“ im April, gibt es nun am Samstag, 20. Mai, das erste Samstagskonzert mit vier Gocher Musikgruppen. Thomas Claaßen, der Gründer des Vereins "Gocher Stadtpark für Jung und Alt e. V., ist sichtlich stolz darauf, dass die Veranstaltungen so erfolgreich ankommen: "Alle Vereinsmitglieder ziehen an einem Strang, um solche Erfolge auch in diesem Jahr zu wiederholen." Zu Gast...

2 Bilder

Patronatsfest mit Festkommers zum 425-jährigen Jubiläum der St. Georgius-Gilde Goch

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 11.05.2017

In Verbindung mit dem Namenstag des Hl. Georg feierte die St. Georgius-Gilde 1592 Goch ihr traditionelles Patronatsfest. Der Tag begann mit dem Festgottesdienst in der St. Maria-Magdalena-Kirche, der vom Gildenpräses Pater Roberto Alda zelebriert und vom Arnold-Janssen-Kirchenchor festlich mitgestaltet wurde. Nach einem gemeisamen Gruppenfoto marschierte man zum Frühstück ins Kolpinghaus, zu dem auch einige befreundete...

1 Bild

Ehrungen bei Rot Weiß Germania Wemb

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 11.05.2017

WEEZE. Bei der Jahreshauptversammlung vom SV Rot-Weiß Germania Wemb wurden für ihre Vereinstreue langjährige Mitglieder geehrt: Irmgard Halmans (links) ist seit 25 Jahre dabei, Christine Winthuis (2.v.l.) ist seit 40 Jahren dabei, Claus Denkler (Mitte) gehört 15 Jahre dazu, Doris Hartjes (2.v.r.) ist ebenfalls 40 Jahre dabei. Hannelore van de Langenberg (rechts) hält dem Verein seit 50 Jahren die Treue. Des Weiteren wurden...

67 Bilder

Viel Spaß in der Niersstadt beim Mai- und Brunnenfest des Werbering Goch - Jetzt mit allen Bildern!

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 10.05.2017

Goch: Innenstadt | Karin Arntz Sorgen waren völlig unbegründet: Noch am Freitag bei der Neueröffnung eines neuen Taschenlädchens in Goch blickte sie skeptisch auf die Wetterprognosen, doch waren diese am Sonntag obsolet. Es blieb trocken, mild, und die Straßen waren rappelvoll. VON FRANZ GEIB Goch. Ethel und Heinz Meyen hatten für sich den besten Platz an diesem Tag ausgemacht: Auf einer Baumbank an der Frauenstraße saßen sie und hatten...

1 Bild

Kreis Klever Königsschießen: Zwei Vereine - ein Fest

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kalkar | am 03.05.2017

Kalkar: Marktplatz | Das alljährliche Königsschießen der Kreis Klever Schützenvereinigung wird in diesem Jahr gemeinsam von den Bürgerschützenvereinen aus Kalkar und Altkalkar ausgerichtet. Dieses findet am Sonntag, den 7. Mai ab 14 Uhr auf dem Marktplatz in Kalkar statt. Um ca. 18 Uhr setzt sich der große Schützenumzug in Richtung Begegnungsstätte Altkalkar in Bewegung, wo nach der Parade am Altkalkarer Marktplatz der neue Kreiskönig und der...