1. Badminton-Verein Mülheim an der Ruhr e.V.

Der 1. BV Mülheim wurde 1956 gegründet und ist ein reiner Badminton-Verein.

13-facher Deutscher Mannschaftsmeister 1968 - 1980
Deutscher Mannschaftsmeister Schüler 1989 + 2001 und Jugend 2005
Zweite und dritte Plätze im Europacup 1978 -1980, fünfter Platz 1981

Ausrichter Yonex German Open seit 2005
Ausrichter der Westdeutschen Schüler- und Jugendmeisterschaften seit 2006
Veranstalter des U11 Minimannschaftspokals seit 2007

Die 1. Mannschaft spielt in der 2. Bundesliga Nord und ist der amtierende Meister

Derzeit sind über 300 Mitglieder im Verein gemeldet.

(Stand Sept. 2010).

1 Bild

Finale! Der 1. BV Mülheim kämpft um die Meisterschaft - Nur das bessere Punktverhältnis entscheidet Play-off

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 02.05.2014

Welch ein Jubel beim Deutschen Rekord-Mannschafts-meister! Nach 33 Jahren spielt der 1. BV Mülheim wieder um die Krone des deutschen Badmintons. Bis zum letzten Spieltag der Meisterschaftsrunde hatte das Team von Coach Boris Reichel die Liga angeführt, ein Punkt fehlte zum Erreichen des Endspiels, als der Verfolger SC Union Lüdinghausen in der entscheidenden Partie in Mülheim beide Zähler entführte und vorbeizog. So blieb...

1 Bild

Das Finale um die Deutsche Meisterschaft winkt - Der 1. BV Mülheim nimmt einen erneuten Anlauf

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 28.04.2014

Gleich drei Matchbälle zum vorzeitigen Erreichen des Endspiels um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft hat der 1. BV Mülheim durch die drei Niederlagen zum Abschluss der Meisterschaftsrunde vergeben. Als Tabellenzweiter kann der 13-fache Deutsche Serienmeister der Jahre 1968 bis 1980 jedoch mit einem Sieg im Play-off gegen den Ligadritten, den 1. BC Beuel, noch sein großes Ziel erreichen und am 11. Mai beim SC Union...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kartenvorverkauf für das Play-off beginnt am Montag - Finalist wird in der RWE-Sporthalle am 1. Mai ausgespielt

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 13.04.2014

Die beiden ersten Matchbälle für den Einzug in das Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2014 hat der 1. BV Mülheim zwar nicht nutzen können, aber aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei. Als Tabellenzweiter genießt der deutsche Rekordmeister Heimrecht im entscheidenden Halbfinale am 1. Mai gegen den Ligadritten 1. BC Beuel. Ab 18 Uhr ermitteln in der Mülheimer RWE-Sporthalle diese beiden Team den Endspielgegner...

1 Bild

1. BV Mülheim muss in die Play-offs - 2:4-Niederlage gegen SC Lüdinghausen

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 08.04.2014

Aus der Traum vom Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft vor eigenem Publikum. Dem 1. BV Mülheim bleibt nach der unglücklichen 2:4-Heimniederlage gegen den SC Union Lüdinghausen nur noch Platz zwei in der Abschlusstabelle und die Hoffnung, im Halbfinale als Sieger gegen den 1. BC Beuel doch noch das Endspiel zu erreichen. Dabei sah es lange Zeit gut für die Gastgeber aus, weil gleich zu Beginn beide Doppel...

1 Bild

Den ersten Matchpoint vergeben - 1. BVM unterliegt dem BC Beuel

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 06.04.2014

Die Geschichte dieser Begegnung des 17. Spieltages in der Badminton-Bundesliga ist eigentlich relativ schnell erzählt. Der Optimismus von BVM-Trainer Boris Reichel und seinem Team vor Beginn der Partie konnte leider nicht in Zählbares umgemünzt werden. Bereits nach den ersten vier Spielen lag der Tabellenführer aus Mülheim uneinholbar mit 0:4 gegen den 1. BC Beuel zurück, und das, obwohl die Rheinländer auf ihre englische...

1 Bild

Das Meisterschaftsfinale als Gastgeber winkt - Dem 1. BV Mülheim fehlt nur noch ein Punkt

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 03.04.2014

Bereits am Sonntag kann es soweit sein. Mit einem Unentschieden beim 1. BC Beuel stünde der 1. BV Mülheim nach 13 Titelgewinnen in den Jahren 1968 bis 1980 und dem zweiten Platz 1981 wieder in einem Endspiel um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Badminton. Vier Punkte Vorsprung nimmt das Team von Trainer Boris Reichel mit in die beiden letzten Begegnungen. Mit dem Ligadritten aus Bonn (6.4.14//14 Uhr) und dem Zweiten...

1 Bild

Der 1. BV Mülheim sicher in den Play-offs - 5:1-Heimerfolg über Neuling Dortelweil

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 24.03.2014

Mit dem 5:1-Erfolg über den Aufsteiger SV Fun-Ball Dortelweil hat sich der 1. BV Mülheim zwei Spieltage vor dem Liga-Ende bereits die Teilnahme an den Play-offs gesichert. Dem deutschen Rekord-Mannschaftsmeister fehlt jetzt aus den beiden restlichen Partien gegen den 1. BC Beuel (6.4. // Erwin-Kranz-Halle, Bonn) und den SC Union Lüdinghausen (8.4. // RWE-Sporthalle, Mülheim) noch ein weiterer Zähler, um sogar als Gastgeber...

1 Bild

Gelungener Saison-Abschluss des Regionalligateams - 2. Mannschaft des 1. BV Mülheim wird am Ende Vierter

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 24.03.2014

Mit einem 5:3-Auswärtserfolg beim 1. BC Beuel 2 und Rang vier in der Abschlusstabelle der Regionalliga West endete die Saison für die Zweitvertretung des 1. BV Mülheim erfreulicher als noch zu Anfang erwartet. In Bonn stellten die beiden Herrendoppel der Ruhrstädter die Weichen auf Sieg. Christopher Skrzeba/René Rother bezwangen Daniel Eschweiler/Marian Ufermann mit 21:12 und 21:14, und Christian Böhmer/Steffen Hohenberg...

1 Bild

Den 1. BV Mülheim hat es auch erwischt - Erste Saison-Niederlage in Bischmisheim

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 23.03.2014

Am 15. Spieltag in der Badminton-Bundesliga musste Tabellenführer 1. BV Mülheim seine erste Saison-Niederlage einstecken, die mit dem 1:5 beim Deutschen Vizemeister 1. BC Bischmisheim direkt ziemlich heftig ausfiel. Zwar haben die Ruhrstädter noch immer drei Punkte Vorsprung auf die Saarländer, den sie vielleicht knapp über die Ziellinie retten könnten, würde der neue Titelträger nach Abschluss der Rückrunde feststehen....

1 Bild

Doppelspieltag kann die Entscheidung bringen - Vorzeitiger Finaleinzug für 1. BV Mülheim möglich

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 20.03.2014

Vier Spieltage vor Saisonende geht der 1. BV Mülheim mit einem 5-Punkte-Vorsprung in die beiden nächsten Partien. Bereits am Freitag tritt der Tabellenführer 1. BV Mülheim die Reise nach Saarbrücken an, um sich voll auf die Begegnung am Samstag (22.2.14//14 Uhr) beim Tabellendritten 1. BC Bischmisheim konzentrieren zu können. Das Team um Mannschaftsführerin Judith Meulendijks liebäugelt mit einem Remis beim Deut-schen...

1 Bild

„Zweite“ des 1. BV Mülheim führt das Mittelfeld an - Remis und Niederlage gegen zwei Titelanwärter

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 27.02.2014

Den Klassenerhalt endgültig unter Fach und Dach hat die Zweitvertretung des Erstliga-Spitzenreiters 1. BV Mülheim. Trotz der unglücklichen 3:5-Niederlage beim Tabellendritten 1. BC Wipperfeld und dem überraschenden 4:4-Unentschieden gegen den zweitplatzierten Badminton-Club aus Hohenlimburg rangieren die Mülheimer weiter auf Platz vier in der Regionalliga West. Diese Position soll auch in der letzten Begegnung am 23. März...

1 Bild

Vorsprung des 1. BV Mülheim jetzt fünf Punkte - Play-Offs nach 5:1-Heimsieg über Refrath fast sicher

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 23.02.2014

Vier Spiele über drei Sätze. Die Hoffnung von TVR-Teamchef Heinz Kelzenberg, vielleicht einen Zähler aus Mülheim mitzunehmen zu können, hätte sich fast erfüllt. Fast, denn nur eine dieser Partien konnten die Gäste am Ende tatsächlich für sich entscheiden. Zu diesem Zeitpunkt führte der 1. BV Mülheim aber bereits mit 3:0, als der überraschend ins Aufgebot des TV Refrath gerückte Malaysier Jiann Shiarng Chiang für den...

1 Bild

Abstand zu den Verfolgern soll gehalten werden - Spitzenreiter Mülheim empfängt den TV Refrath

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 20.02.2014

Abstand zu den Verfolgern soll gehalten werden Spitzenreiter Mülheim empfängt den TV Refrath Elf Siege, zwei Unentschieden und keine Niederlage lautet die Bilanz des 1. BV Mülheim nach dem 13. Spieltag in der Badminton-Bundesliga. Das bedeutet in der Summe für den Tabellenführer drei Punkte Vorsprung auf den Verfolger 1. BC Bischmisheim. So geht das Team von Trainer Boris Reichel auch mit entsprechend breiter Brust am...

1 Bild

1. BV Mülheim weiter mit drei Punkten Vorsprung - 5:1-Erfolg beim 1. BC Düren nahezu geschenkt

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 09.02.2014

Die Geschichte dieses Spiels ist schnell erzählt. Während die Mülheimer wegen der zeitgleich stattfindenden Englischen Meisterschaften lediglich auf ihren Doppelspezialisten Marcus Ellis verzichten mussten, fehlten bei den Gastgebern neben Rajiv Ouseph und Carl Baxter auch noch Harry Wright sowie Beiwen Zhang. Und auch deren niederländische Neuverpflichtung Soraya de Visch Eijbergen ging angeschlagen in die Partie. Somit...

1 Bild

Zwei weitere Punkte fest im Visier - 1. BV Mülheim gastiert in Düren

Wim Kölsch
Wim Kölsch | Mülheim an der Ruhr | am 06.02.2014

Am 13. Spieltag wartet auf den Bundesliga-Tabellenführer 1. BV Mülheim mit der Auswärtsbegegnung beim 1. BC Düren eine schwierige, aber sicherlich lösbare Aufgabe. Beide Teams können nicht auf ihr bestes Aufgebot zurückgreifen, da zeitgleich in Milton Keynes die Englischen Meisterschaften ausgetragen werden. So fehlt beim 1. BVM Marcus Ellis, während der Ligafünfte auf seine Topleute Carl Baxter und Rajiv Ouseph, dem...